Freitag, 26. Juli 2013

Neues Geschirr soll in die Küche


Wenn man uns Frauen einmal analysieren würde, käme man schnell zu dem Punkt, das wir auf jeden Fall Sinn für alles Schöne haben. Während die Männer nur alles Zweckmäßige als ihr Eigen ansehen, sind wir Frauen da doch etwas anders. Bei uns muss das Ganze auch nach etwas aussehen. Das fängt bereits in der Küche an und endet oft erst im Badezimmer. Jeder Raum einer Wohnung kann mit viel Liebe ausgestattet werden. Oftmals tun auch Grünpflanzen ihr Übriges und lassen eine Wohnung im ganz anderen Licht erstrahlen. Wuchsen meine Pflanzen früher eher knusprig, so habe ich mittlerweile doch den grünen Daumen wieder entdeckt und man findet hier bereits 15 neue Topfpflanzen. Diesen Monat aber hat es meine Küche erwischt, sie soll komplett verändert werden. Mit den tapezieren lasse ich mir aber noch etwas Zeit, bei der Hitze ist ja der Kleister schon vor dem Kleben angetrocknet. Das triste Grau der Bodenfliesen kann ich auch nicht mehr sehen, aber diese werden zwangsläufig drin bleiben müssen. Besorgt habe ich mir allerdings schon mal Schrankfolie, das Rot der Schränke weicht nun einem leichten Blau Ton, ich bin gespannt, wie das aussehen wird. Und neues Geschirr muss sein, jede Menge, und von jedem etwas. Beim Aussortieren habe ich noch das alte Kaffeegeschirr meiner Oma gefunden, so etwas wirft man ja eigentlich nicht weg, also wird es an jemanden verschenkt der es brauchen kann.

Neues Geschirr kaufen

Schön wenn man Geschirr auch kombinieren kann


Ich selber finde es aber nun wirklich nicht mehr passend und habe auch schon den Shop meiner Wünsche gefunden. An dem Sortiment von Doppio kann ich als Frau nicht vorbei gehen. Wir zu Hause mögen es farbenfroh, einzig mein Essservice bevorzuge ich in schwarz und weiß. Aber auch hier wird man fündig. Die Serie Flirt by Ritzenhoff & Breker hält alles bereit, vom Eierbecher bis hin zur Kaffeetasse lässt sie keine Wünsche offen. Und da alle Teile miteinander kombinierbar sind, könnte man praktischerweise auch untereinander mischen. Und somit bekäme der Küchenhaushalt etwas mehr Farbe und Fröhlichkeit. Mir gefällt, dass man die Teile oftmals einzeln kaufen kann, bei anderen Geschirr-Sets ist man immer direkt an bestimmte Themen gebunden, das wiederum findet man hier nicht vor. Preislich sind die einzelnen Produkte sehr angepasst und durch ihre Verarbeitung auch Spülmaschinen geeignet, trotzdem sie aus Porzellan bestehen. Ich denke, dass ich mir zuerst einmal alles in Ruhe durchschauen werde, eine Liste erstelle und dann gezielt bestelle. Der Paketservice wird sich sicherlich freuen, wenn ich alle Produkte auf einmal liefern lasse. Aber wenn dann will ich auch gleich alles zusammen einsortieren können. Allerdings ­fehlen mir nun auch noch ­das passende Besteck und die Gläser dazu. Als ich in Frankfurt war, gefiel mir das Hotelbesteck sehr gut, ich denke aber es wäre aufgefallen, wenn da mal eben 6 Sortimente gefehlt hätten. Ich hoffe nun, dass ich irgendwo Ähnliches entdecken kann.

Welche Farben habt ihr in eurer Küche am liebsten?




Kommentare:

  1. Huhu Manu,
    da geht es dir wie mir ich bin auch seit langem auf der Suche nach neuem Geschirr. Es gibt so viel aber Frau kann sich da schlecht entscheiden ;-)
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. farbenfroh ist immer gut! Im Leben ists schließlich oft grau genug ;-)

    AntwortenLöschen
  3. *ahahaha* Sorry, aber ich stelle mir grad vor, wie du mit 6 kompletten Bestecksets in den Hosentaschen aus dem Hotel spazierst... *kicher*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F