Samstag, 27. Juli 2013

Sitzsäcke mochte ich schon immer gern, bisher habe ich allerdings noch nie das richtige Motiv für mich finden können. Von daher gibt es bei uns nur zwei uni Sitzsäcke. Farblich passen sie schon zur Wohnung, ich hätte sie aber gern noch etwas anders gestaltet. Bisher ging das leider nicht. In meinem Frankfurter Hotel befand sich auch eines dieser Designer Sitzsäcke, hätte er in meinen Koffer gepasst, wer weiß, wo er sich heute befinden würde. Mit Sicherheit nicht mehr im Hotel. Setzte man sich hinein, war man auch nicht gleich darin verschwunden, sondern hatte einen wirklich bequemen Sitzplatz. Und genau so einen mag ich nun zu Hause auch haben. Nur wo findet man Sitzsäcke, die man individuell designen kann und die bestenfalls noch in verschiedenen Größen lieferbar sind? Ich vermute nämlich, wenn meine Tochter meinen Wunsch sieht, möchte sie auch einen haben. Sie braucht aber keinen XXL Sitzsack, wie ich ihn mir vorstelle. Preislich habe ich mir eine Grenze von etwa 180,00 Euro gesetzt, für den meiner Tochter in etwa 120,00 Euro. Allerdings war ich mir schon fast sicher da vollkommen daneben zu liegen. Mehr durch Zufall allerdings habe ich dann einen Shop entdeckt, der Sitzsäcke anbietet, die man tatsächlich nach seinem eigenen Flair gestalten kann.
S-XXL Sitzsäcke

Sitzsäcke kann man selber gestalten”, dieser Satz ließ mich ja nun erwartungsvoll aufhorchen, sollte es tatsächlich endlich etwas geben, was mir gefallen könnte?  Von S bis XXL gab es schon mal eine tolle Auswahl an Größen, die Vorderseite ist individuell gestaltbar: Ob mit eigenem Bild, Logo oder einer witzigen Farbe – alles ist möglich. Die Rückseite kann zusätzlich mit einer Wunschfarbe angefertigt werden. Stelle ich mir persönlich ganz nett vor, passend zum Logo oder Foto. Selbst die Füllung ist wählbar, so gibt es entweder Granulat oder EPS Pearls, diese kosten 15,00 Euro extra. Als weitere Option bietet Sitzsack XXL noch ein Innenkissen an, welches zusätzlich 9,90 Euro kostet. Ich rate sehr dazu, dann hat man das Füllmaterial nämlich immer schön separat verpackt. Als kleines Anhängsel kann man sich noch für 9,00 Euro einen Anhänger mit Text bestellen. Alles in allem gefällt mir das Ganze sehr gut, zumal ein Sitzsack aus robusten, aber trotzdem weichen Nylon Stoff, besteht. Da kann man dann so richtig schön drin herum lümmeln. Ich lasse nun meinen Gedanken freien Lauf und bin gespannt, was mich später erwarten wird. Die Mailänder Möbelmesse bietet auch gleich noch Denkanstöße, mal schauen was man das noch verwerten kann.

Liebt ihr Sitzsäcke auch so?




Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee,
    ich selber habe kein Sitzsack,
    aber ich finde diese genial.
    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke ich habe bald so einen, der reizt mich ja total :O)

      Löschen
  2. Ich hab mal einen roten Sitzsack gewonnen, aber keinen Platz, den in der Wohnung aufzustellen. Imo steht er in meinem Kinderzimmer, nach wie vor in der Plastikverpackung.. der zieht dann mit uns in unser Haus ein!^^
    Cool wäre es aber trotzdem, wenn man sich seinen ganz eigenen Sitzsack gestalten könnte...

    Ich stelle mir grad vor, wie ich mich genüsslich auf JBJ oder Wolverine niederlasse! *rrrr* <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nimm den aus der Verpackung, die nehmen sonst den Geruch der Hülle an ^^ Hatte ich auch schon mal:(

      Mestra sitzt auf Wolverine, tolle Vorstellung ;) <3

      Löschen
    2. Ah, ich stelle mir das grad vor, das muss einfach wunderbar sein! Zwischen all den Krallen gemütlich ein Buch lesen! *rrr* Mir wird ganz wuschig! =P

      Löschen
  3. Huhu Manu,
    also selbst gestallten finde ich ja mal richtig cool.
    Ich mag individuelle Sachen ehr viel mehr. Danke für den Tipp.
    GLG zahnfeee

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F