Dienstag, 9. Juli 2013

Guten Morgen. Wenn ich sehe, das wir schon bei Tag 9 angekommen sind, wird einem doch schnell wieder klar wie rasend schnell die Zeit vergeht. Bald ist der Juli vorbei und der August fängt an. Weihnachten steht auch schon fast wieder vor der Tür. Na gut nur fast, ein wenig dauert es ja noch. Was macht ihr eigentlich so, um euch die Zeit zu vertreiben, wenn die Abende mal wieder länger werden, es draußen kalt ist – das hatten wir dieses Jahr ja sehr oft. Seid ihr eher die Stubenhocker mit TV oder Musik oder gibt es bei euch Spielabende? Vielleicht auch mit den Kindern, sofern ihr welche habt. Bei uns zu Hause gibt es einen großen Spieleschrank, da kommt so schnell keine Langeweile auf. Man findet dort auch sehr viele Produkte von Hasbro. So zum Beispiel “Tabu” oder “Monopoly”, letzteres in unendlichen Ausführungen. Die zapped Edition für iPad oder iPhone ist spannend. Unsere neueste Errungenschaft, der steht allerdings nicht im Schrank, ist ein Furby. Ich liebe diese kleinen Dinger und hatte bereits als Kind einen. Mittlerweile sind sie wieder auferstanden und noch viel niedlicher als früher. Meine heutige Frage an euch: Kennt ihr Furby? Und habt ihr auch viele Spiele zu Hause? Ich bin gespannt.


Teilnahmebedingungen


Mitmachen darf jeder, egal ob Österreich oder Deutschland oder die Schweiz. Ausgeschlossen werden Mehrfachteilnehmer und diejenigen, die sich nicht an die Regeln halten. Daher bitte genau lesen, was an den Tagen jeweils vorgegeben wird. Altbekannte “Schummler” schließe ich automatisch aus. Es können Lose gesammelt werden. Für das Teilen auf Facebook oder Twitter (Pflicht einmal während des laufenden GS) bitte da den Permalink als Kommentar hinterlassen. gibt es jeweils 1 Los, bist du nachweislich kein Blogger (ich kenne sehr viele) bekommst du 5 Lose dafür. Bist du Blogger und magst über mein Gewinnspiel berichten, bekommst du automatisch 10 Lose. Für das tägliche Mitspielen verteile ich jeweils ein Los, für die richtigen Antworten ebenso. Das Gewinnspiel startet ab dem 01.07.2013 im Laufe der Nacht und endet am 15.07.2013 um 23:59 Uhr. Zur anschließenden Auslosung: Ich erbitte mir hier etwa 1 Woche Zeit, da das Ganze doch eine Zeit dauern wird. Du hast Fragen dazu? Nutze einfach mein Kontaktformular. Die einzelnen Tage findet ihr übrigens rechts in der Sidebar direkt per Klick: Geburtstagsgewinnspiel, damit ihr nicht so lange suchen müsst. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Die Gewinne können und werden nicht in bar ausgezahlt. Das 18. Lebensjahr muss vollendet sein. Die Preise werden zum Schluss unter allen Teilnehmern verlost - also sammeln was das Zeug hält.


Kommentare:

  1. Hallo Manu :)

    hihi, und weiter gehts heute <3 das Gewinnspiel ist soo genial und ich freu mich jeden Tag darauf!!!

    Also ich hatte mal einen Mini-Furby, der mich zur Weißglut getrieben hat!!!! Jedenfalls, wenn man wollte, dass er schläft!! Dann gings los: in die Hände klatschen, umdrehen, schütteln, wieder Klatschen und und und... boah, war das nervig :D am Ende hab ich eh die Baterien raus gemacht! :P

    Lg Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha *LOL* da kenne ich was von :D
      Die heutigen sind aber um vieles besser und machen richtig Spass :)

      Löschen
  2. Ich hatte selbst mal einen Furby aber der hat mich so genervt das ich die Batterien entfernt habe und ihn sofort auf dem nächsten Flohmarkt verkauft habe.

    Ich habe nicht sehr viele Spiele zu Hause da ich keine Freunde habe mit denen ich spielen könnte und meine Mama hat leider nie viel Zeit um mit mir mal ein Spiel zu spielen.

    Twitter: bcpcooking

    Facebook: Benjamin Koroll

    bk@bcproject.de

    Mein Tweet:
    https://twitter.com/bcpcooking/status/354537328997437440

    Mein Post:
    https://www.facebook.com/Benniko/posts/487655411312512

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgäääääääääääääääääääääähn,

    krass wir haben heute doch tatsächlich bis 11:00 Uhr geratzt :-D
    Ach so das war ja gar nicht die Frage, hmmmmm *grumpf* Schade eigentlich :-p

    Furby??? Ich weiß wie ein Furby aussieht. Aber mehr als die Kenntnis von Name und Optik verbinde ich damit nicht. Ich hatte keins, meine Kinder ebenfalls nicht und ich denke das wird sich auch in absehbarer Zeit nicht ändern.

    Gesellschaftsspiele haben wir hingegen "en masse". Mein Mann und ich sind leidenschaftliche Gesellschaftsspieler. Bevor wir Kinder hatten, haben wir mit Freunden regelmäßige Spielabende verbracht. Mit den Kindern hat sich diese geliebte Tradition leider geändert, wo bei das leider auch nur bedingt. Denn die Spiele Leidenschaft konnten wir gut auf unsere Kids projezieren. Die Kinder lieben Gesellschaftsspiele auch total und somit haben wir ein umfangreiche Spiele-Sammlung.

    Ich habe gerade in der vergangenen Woche alle Kleinkind-Gesellschaftsspiele aussortiert und an eine Nachbarin für ihre 3jährige, die nun langsam interesse zeigt, vertickt.

    Unsere Lieblingsspiele sind:

    - Siedler von Catan (in diversen Ausführungen - wir haben sie alle :D )
    - Yvio (Freibeuter der Karibik, Tarascon)
    - 6 nimmt
    - Heckmeck am Bratwurmeck

    Ich hör mal lieber auf, sonst steht hier am Ende noch unsere gesamte Spieleliste ;-)

    und weil ich selten ein Spielverderber bin, habe ich mal Mitspieler bei

    Facebook ==> http://www.facebook.com/InterNetti/posts/4946826560505

    und

    Twitter ==> https://twitter.com/Mrs_Internetti/status/354563627396767744

    ausgerufen.





    AntwortenLöschen
  4. Hahaaa, ich muß lachen, einen Furby hatten meine Söhne auch einmal. Ich fand den aber irgendwie totalsüß den kleinen pelzigen Kerl. Wir besitzen auch viele Brettspiele, die ab und zu auch wieder hervorgekramt werden.
    Habe geteilt! Bei Twitter: https://twitter.com/gafi1_gabi/status/354564809431326720
    und auf Facebook: https://www.facebook.com/gabi.fischer1/posts/553322998063217

    AntwortenLöschen
  5. Ich wollte immer einen Furby, ich hatte damals großen Neid, als die Nachbarstochter einen bekam - zumindest bis zu dem Zeitpunkt, wo das Ding anfing zu nerven... naja gut, auch da hätte ich den noch haben wollen. Ich würde mich sogar jetzt noch eine Zeit lang damit beschäftigen! =P

    AntwortenLöschen
  6. Furbys? Ja, von denen hab ich schon gehört, hatte aber noch nie einen und habe auch noch nie einen gesehen - hab ich da was verpasst?^^
    Ging iwie bissi an mir vorbei, aber gut, ich hab ja auch keine Kinder... Wobei ich fast glaube, dass ich auch selbst Spaß an so einem Tierchen haben könnte :D

    Spieleabende machen wir schon recht regelmäßig mit Freunden - bin ein absoluter Fan davon! Erst vor kurzem haben wir wieder einen Risiko-Abend gehabt, der hat wirklich Spaß gemacht :-)
    Allerdings haben die Spiele meist Freunde von uns, ich selbst hab leider viel zu wenige, möchte das aber definitiv mal etwas aufstocken (hatte mir überlegt mir ein par Spiele via second hand zu kaufen).
    Was ich auf jeden Fall wieder haben möchte ist ein Monopoly - mal sehen in welcher Variante und Siedler von Catan <3 Ach und da gibts natürlich auch noch mehr, mal sehen^^

    Wünsche dir einen wunderschönen Tag!
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen,

    ja wir kennen Furby,damals konnte ich/wir uns keinen leisten und
    nun sind sie wieder da aber fast 100 Euro finde ich schon ganz heftig.
    Spiele haben wir viele zuhause und es dürfen ruhig mehr werden,
    denn in er heutigen Zeit wo DS und TV dominieren ist der Alltag mit Mensch ärgere dich nich,Uno und co sehr schön.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  8. Chris Chan09 Juli, 2013

    Ich kenne Furby nicht nur ich habe selber einen besessen... leider weiß ich nicht wo der heute ist, haben meine Eltern wohl irgendwann entsorgt.. schade aber naja^^

    und ja bei uns gibts viele Spiele :)
    Sowohl Videospiele bzw. Handheldspiele als auch Gesellschaftsspiele :)

    https://www.facebook.com/xchrisXchanx/posts/167862276729701
    https://twitter.com/xchrisxchanx/status/354623052904013824

    AntwortenLöschen
  9. Furby finde ich grässlich, mit so Spielzeug konnte ich nie etwas anfangen. Ich hatte als Kind mal ein Computerspiel namens FinFin, da musste man per Mikrofon so einen dämlichen Vogel anlocken. Ich glaub ich hab stundenlang "FinFin" ins Mikro gesäuselt, aber nie wirklich verstanden warum das Spiel irgendwie nichts tut... :D

    Spiele habe ich aber auf jeden Fall ganz viel, einen ganzen Schrankteil voller Brettspiele und die Puzzles musste ich sogar schon auslagern. :D

    LG, Deli

    AntwortenLöschen
  10. Hey Manu,

    Furby ist mir ein Begriff, allerdings hatte ich selber nie einen. Aber gab es da nicht mal diesen Film, der mir als Kind schon unheimlich war. Da gab es doch so eine Invasion von Furbys, wenn man den einen „lieben“ in der Nacht gefüttert hat. Ich glaube mich dunkel erinnern zu können. ^^

    Spiele haben wir ein paar einzelne daheim. Wobei die meisten wohl noch bei meinen Eltern herumfliegen. :D

    Lieben Gruß und schönen Abend,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  11. Furby, wo es den gab war ich schon zu alt dafür, aber heimlich hab ich schon dafür geschwärmt ;)
    Spiele haben wir schon einige, nur hapert es mittlerweile an Mitspielern.... leider...

    AntwortenLöschen
  12. Also Furby hatt ich nie, auch wenn der ganz witzig aussah - einen Tamagochi hatte ich, mich hat bereits dieses kleine Ding manchmal um den Verstand gebracht, ich glaub, den Furby hätt ich dann aufm Hackstock zerkloppt! *höhöhö*

    "Normale" Brettspiele haben und hatten wir hier dafür etliche, besonders beliebt war bei uns immer "Die Siedler von Catan", das haben wir ewige Nachmittage lang mit der Mama zusammen gespielt - meine Schwester ist beim Verlieren immer Heulend unter den Tisch gerutscht - ok, das war mehr bei Mensch ärgere dich nicht, da war sie noch jünger... aber immer noch älter als ich und ich fand das damals schon blöd von der!^^

    Ich glaub, die rupft mich, wenn sie liest, dass ich das hier reingeschrieben hab!

    AntwortenLöschen
  13. Ich hatte einen Furby...ich habe ihn geliebt. Ich vermisse meinen Furby und der neue soll echt cool sein. Vielleicht kaufe ich mir sogar nochmal einen Furby. Dazu meiner Tochter einen und dann - let´s get the party started :-)

    Spiele haben wir auch einige...nur kommen wir momentan fast gar nicht dazu. Und alleine geht das ja meistens nicht...es sei denn, man hat eine gespaltene Persönlichkeit ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Ohja Furby kennen wir,
    der nervt richtig schön.
    Meine Schwester wollte immer so einen haben.
    Ich denke wegen den Gemeinsamkeiten ;)
    Aber der Preis schreckt doch ganz schön ab.
    Spiele haben wir viele ;
    Ich denke Mensch ärgere dich nicht darf in keinem Haushalt fehlen.
    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Bei uns gibt es ebenfalls einen großen Spieleschrank!
    Wir spielen sehr viel und gern gemeinsam mit den Kids.
    (natürlich noch nicht die anspruchsvollsten Spiele)
    LG Lisa, (maefeliz@ok.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, die eigentliche Frage hab ich nun eigentlich gar nicht beantwortet!
      Naaaatüüüürlich kenne ich Furby, hatte selbst so ein Ding.
      Sehr gern habe ich mit diesem gespielt.
      Gesprochen, also nach mir, hat er allerdings nie. :-(
      Das es die Dinger nun wieder gibt, freute mich anfangs sehr
      - sie waren schließlich ein Teil guter Erinnerung.
      Als ich nun aber erfahren habe das dieses und jenes nur mit Apps funktionieren soll, bin ich nun nicht mehr der größte Fan....

      Löschen
  16. Nein, einen Furby hatte ich noch nie. Aber mal ein virtuelles PC-Viech, das war ähnlich. Brettspiele haben wir auch sehr viele. Dazu wird's demnächst einen eigenen neuen Blog von mir geben, sobald ich die Zeit dazu finde.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F