Donnerstag, 6. Juni 2013

Zubehör für das Smartphone
Wer ein iPhone sein Eigen nennt, wird wissen, dass es unzählige Möglichkeiten zum Schutz dafür gibt. Viele User nutzen Cases, andere wiederum Bumper. Letzteres bevorzuge ich. Bumper sehen nicht nur stylish aus, sondern schützen idealerweise grade die empfindlichen Seiten des iPhones perfekt. Direkte Smartphone Hüllen mag ich nicht, da sie teilweise die Funktionen der Handys stark einschränken und man an bestimmte Bedienfunktionen erst gar nicht rankommt. Früher gab es nur die Einschubhüllen, rief jemand an, war das Gespräch beendet, als man das Handy dann aus der Umhüllung gefummelt hat. Ich habe mit der Zeit sicherlich sechs oder sieben Bumper und etliche Hüllen ausprobiert und kann sagen, das mir hier noch immer die Bumper aus Hartgummi am besten gefallen. Man kann sie unproblematisch aufziehen, sie noch ein wenig zurecht rücken und kann sich danach sicher sein, dass sie an ihrem Platz bleiben.Bei Cases ist das dann schon wieder anders, weil sie den hinteren Teil des Geräts komplett abdecken und natürlich das nette Logo von Apple verdecken. Grade damit mag man ja doch gern mal etwas angeben. Wer richtiger iPhone Liebhaber ist, wird wissen, wovon ich rede. Aber auch hier gibt es wieder gravierende Unterschiede, ich würde persönlich keinesfalls welche aus Metall wählen. Ein Test von mir zeigte das ­manche Metall Bumper oder Cases die Leistung des Akkus recht heftig nach unten zogen. 

Nutzt ihr bereits Bumper und welche Erfahrungen habt ihr damit machen können?


Wobei ich zuerst meine recht rege Onlinezeit dafür verantwortlich gemacht habe, nach einem Vergleich dann allerdings feststellte, dass es tatsächlich an dem Metall lag. Was aber nun nicht heißt, das alle Metall Bumper grundliegend schlecht sind, ich kann hier nur meine Erfahrungen wiedergeben. Dazu findet man einiges auf der Seite von www.sir-apfelot.de. Unteranderem findet man hier http://www.sir-apfelot.de/iphone-5-bumper-563/ einen Vergleich von einigen angebotenen Cases und Bumpern. Wer also ins Auge fasst sich den ein oder anderen Bumper zuzulegen, sollte dort vorbeischauen.



Kommentare:

  1. Ich bin eher ein Fan von Cases, da ist mir das Apple-Logo herzlich egal. Aber mir fallen die Handys so oft runter, dass es einfach wichtig ist, dass auch die Rückseite geschützt ist. Klar sind Bumper auch prima, ich hatte sogar mal einen, aber der kam mir dann irgendwann abhanden. Ich bleibe bei meinem Holzcase... vorerst! =P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne mir nicht :P ich will angeben :P
      Ich mag Bumper :))

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Blog Ladies on Tour

Blog Ladies on Tour
Oktober 2017 wieder in Hamburg unterwegs

Shops,Tipps und Lieblingsblogs

Kaviar und Lachs online bestellen kaviardiscount.de

Daunendecke.de

Sauna online kaufen

@Manuela Widmann 2017. Powered by Blogger.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Über mich

Hallo

Ich bin Manu und blogge hier seit (fast) 8 Jahren. Und kann mittlerweile auf viele nette Kooperationen zurückblicken. Das Bloggen selber macht mir viel Freude. Ich schreibe gern über neue und innovative Produkte, und auch immer mal wieder über meine Gewichtsreduzierung. Neben diesen Themen dürfen aber auch nicht die Bloggerevents fehlen, an denen ich bisher teilgenommen habe. Mich freut sehr, dass Du Dich auf meinen Blog "verirrt" hast. Ich hoffe, dass Dir gefällt, was Du hier zu lesen bekommst. Komm sehr gern wieder, es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Bloggerevent im Feb 2017

Bloggerevent im Feb 2017
Klick auf das Logo und Du kommst zu allen Artikel

Hinweis

Textdiebstahl schnell sichtbar gemacht Protected by Copyscape

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorherige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden. Auch etwaige Textauszüge (inkl Phrasen) dürfen NICHT kopiert werden. Jeder Blogger sollte doch selbst in der Lage sein, seine Artikel mit eigenen Worten zu gestalten - ohne sich bei anderen Bloggern zu bedienen. Nachmachen muss man mich auch nicht, eigene Ideen sind doch viel netter ;) Oder nicht? Man kann prima erkennen, wer das tut.

Offenlegung / Kennzeichnung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind mir von Firmen oder Kooperationspartnern Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - bezahlte Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte kostenlos waren, sondern durchaus auch selber gekauft worden sind. Und es wert sind hier erwähnt zu werden. Nur bezahlte Posts oder Produkttests werden von mir deutlich gekennzeichnet.
F