Donnerstag, 2. Mai 2013

Immer Hotelurlaub wird auf Dauer langweilig


Das ich dringendst Urlaub brauche, habe ich ja schon die Tage hier signalisiert. Da ihn mir aber keiner schenken mag, muss ich nun wohl selber die Initiative ergreifen und mich nach einem geeigneten Urlaubsort umschauen. Vor ein paar Jahren war ich auf Mallorca, es waren allerdings nur drei Stunden insgesamt. Ich befand mich damals auf dem Weg nach Sevilla. Aber das, was ich in den drei Stunden sah, hat mich angenehm überrascht. Allein die nähere Umgebung verhieß Gutes. Nachdem ich mich dann allerdings mal umgeschaut habe und sah was ein Pauschalurlaub auf Mallorca kosten soll, habe ich den Gedanken schnell wieder fallen lassen. Allerdings kam mir die Idee einer Ferienwohnung, besser einer Finca. Komplett eingerichtet, sodass man alles vor Ort hat, und auch direkt unabhängig von all dem Hotel Rummel ist. In meinem Fall würde sich da eine HouseTrip Ferienwohnung auf Mallorca doch sehr gut anbieten. Interessant dabei sind die vielen unterschiedlichen Orte und vor allem die Ausstattungen der einzelnen Fincas vor Ort. Preislich gesehen findet man dort für jeden Geldbeutel etwas. In den näheren Ortschaften kann man außerdem gut shoppen gehen, und wenn man überhaupt keine Lust auf Kochen hat, sogar nett essen gehen. Mir persönlich gefallen solche schön gestalteten Fincas ja recht gut und ich denke das man dort (teilweise ist es recht abgeschieden) wirklichen Urlaub hat.

Die perfekte Finca oder Ferienwohnung finden


Fincas auf Mallorca

Fernab aller Hektik kann man sich noch am besten erholen. Auf HouseTrip Deutschland findet man zusätzlich alle anderen Angebote, die wirklich mehr als zahlreich sind. Hier kommt man in drei Schritten zu seinem Wunschziel, ohne sich groß in Reisebüros erkundigen zu müssen. Besitzt man vielleicht selber eine Ferienwohnung, so kann man diese hier auch direkt anbieten. Ich finde das hier als eine perfekte Alternative zum Hotelaufenthalt, der sich manchmal ja recht hektisch ereignen kann. Man ist sein eigener Herr, braucht keine Zeiten einhalten, kann kommen und gehen, wann mal will – und sich fast fühlen, als wenn man zu Hause in den eigenen vier Wänden ist. Dadurch, dass man auch vor Ort selber einkauft, lernt man Land, Leute und deren Spezialitäten noch intensiver kennen, das hat man alles nicht, wenn man nur im Hotel ist. Hier wird täglich das Essen auf das Buffet gestellt, man bedient sich und verpasst alles um sich herum. Mich hat, dass Ganze nun wirklich mehr als neugierig gemacht, und wenn ich nun etwas finden kann, wo noch ein privater Pool inbegriffen ist, steht der Buchung nichts mehr im Weg. Ich denke auch meinem Mann wird dieser Urlaub gefallen, Hotels sind so gar nicht seins. Flüge bekommt man recht günstig, wenn man weiß, wo man buchen muss. Ich lasse mich einfach mal überraschen­.



Kommentare:

  1. Ja der Artikel hat mir sehr gefallen.Habe ihn gerne über das Social Media Toolbar empfohlen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und ein tolles Wochenende.

      Manu

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F