Samstag, 4. Mai 2013

Aufgetischte Abwechslung


Wie jeden Monat habe ich mich auch diesmal wieder auf meine abonnierte Brandnooz Box gefreut. Neuerdings wird sie mit ­DHL geliefert und ich hatte da noch keine Probleme. Allerdings auch keins mit Hermes – bis auf einmal als sie irgendwo fest hing. Das Problem wurde allerdings durch Hermes Twitter blitzschnell gelöst. Und auch diesmal war sie binnen eines Tages bei uns und wurde so schnell wie möglich ausgepackt. Ich weiß nun ehrlich gesagt nicht, wer neugieriger bei uns ist, mein Mann, die Kinder oder ich – na ich denke wir alle gemeinsam. So lange ich diese Box abonniert habe (von Anfang an) kann ich eigentlich sagen, dass ca. 80% von den Produkten bisher gut bei uns ankamen, was den Geschmack oder das Interesse angeht. 10% davon wurden verschenkt und die letzten 10% hätte ich mir im Leben nicht gekauft. Aber durchweg sind wir sehr zufrieden mit der Auswahl, einiges haben wir auch schon nachgekauft und werden dies auch weiterhin tun. So zum Beispiel das Burrito Starter Set aus der BBQ Box (sehr lecker) ich kannte es vorher überhaupt nicht. Was aber war nun alles in ­der April Box? Vorweg, diesmal gefiel uns alles bis auf das Salat Dressing, was einfach nur künstlich schmeckt. Besonders lecker waren die DeBeukelaer Sticks.


Inhalt der Box:  Aoste Stickado Hähnchen Preis 1,99 Euro,  Livio Salatdressing  Preis 1.29 Euro, Valensina Frühstücksnektar mit Blütenhonig Preis 1,59 Euro, Bigbabol Green Apple Kaugummi Preis 0,50 Euro, Oryza 10 Minuten Reis Preis 1,79 Euro, Barilla Pomodoro Con Pamodori Datterini Preis 1,99 Euro, Reis Fit Risbellis Preis 1,19 Euro, 2 x DeBeukelaer Choc Ole Preis 1,39 Euro, Holsten extra herb 0,5 L Preis 0,59 Euro, Thomy Gratin Sauce für Lachs Preis 1,39 Euro

Rechnet man einmal nach, wird man auf etwas über 15.00 Euro kommen, es hat sich also mal wieder gelohnt. Und hier gibt es wieder, einiges was wir uns sicherlich nachkaufen werden. Bis eben auf die ­Salatsauce, die uns allen überhaupt nicht geschmeckt hat. Nächsten Monat gibt es wieder eine Sonderedition: Die Bella Italia Box ­reloaded. Natürlich bin ich neugierig und habe sie bereits bestellt. Lassen wir uns überraschen, was Brandnooz da wieder rein packen wird, die letzte Italia Box war nämlich richtig klasse.



Kommentare:

  1. Uns gefiel die Box auch sehr gut. :)
    Ich mochte am liebsten den Valensina Saft, die Aoste Salami und die Sticks! :D Mittlerweile haben wir die Box auch fast vollständig vernichtet. *ggg* Ich hadere noch mit der Bella Italia Box...ich fand die Box damals recht gut, allerdings befürchte ich wieder Öl und Crispini Stangen..naja zu morgen muss ich mich wohl entscheiden, glaube nächste Woche wird die Registrierung dafür abgeschafft. Mache wohl "ene mene muh" oder sowas..*g*

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Sind ja lecker Produkte dabei :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F