Freitag, 10. Mai 2013

Hat man einen Job, kann man sich glücklich schätzen. Millionen andere haben dies Glück leider nicht. Und trotzdem treten manchmal doch ungeahnte Probleme auf, oftmals auch grade, weil man einen Job hat.Mobbing durch Kollegen, Aufhebungsverträge, sich ändernde Arbeitszeiten und vieles mehr kann einem das Leben als Arbeitnehmer sehr schwer machen. Ich selber habe das auch schon erlebt und muss sagen, das ich froh bin dort nicht mehr arbeiten zu müssen. Oftmals sind ungerechte Zustände nicht minder Schuld am hohen Aufkommen grade bei Burn-out-Syndromen. Viel zu lange hält man Umstände aus, die es so gar nicht geben dürfte. Viele sind unsicher, ertragen all diese Dinge, weil sie Angst haben ihren Job zu verlieren. Und eines Tages ist es dann zu spät. Man kommt aus dem Kreislauf nicht mehr heraus, ist krank und kann dann schon gar keiner Arbeit mehr nachgehen. Oft hört man von Abmahnungen, fristlosen Kündigungen und Ähnlichem. Zwei Drittel aller Arbeitnehmer weiß sich in solchen Momenten allerdings nicht zu wehren, lassen Fristen verstreichen – die sie laut Gesetzgeber haben – und verlieren schlimmstenfalls ihren Job. Grade in solchen Fällen ist es wichtig immer auf dem Laufenden zu sein, seine Rechte und interessante Urteile zu kennen.


Rechte und Pflichten im Berufsleben


Wer zum Beispiel kennt sogenannte Änderungskündigungen, wie hier aufgeführt: http://www.arbeitsrecht-hamburg.de/aenderungskuendigung.html. Diese Thematik war mir persönlich bisher überhaupt nicht geläufig. Hat man eine – für sich unberechtigte – Abmahnung bekommen, sollte man sich doch dementsprechend wehren. Oftmals fehlt einem aber der geeignete Ansprechpartner, b.z.w. Rechtsanwalt der fehlt. Sehr interessant dazu, finde ich sie Seite von einem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Hamburg und bin grade dabei mir diese einmal etwas näher anzuschauen. Ich denke das ein oder andere Wissenswerte wird mir bestimmt in bestimmten Fällen helfen können, darum werde ich mir die Seite einfach mal in meine Favoriten packen ums später wieder darauf zurück greifen zu können.




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F