Samstag, 6. April 2013

Die Zeitungen sind leer und über was reden wir nun?


Vor ein paar Wochen waren noch Pferd, Lasagne, Bio Hühnerei und Co in aller Munde, oder doch besser in jeder Zeitschrift, Zeitung, im Internet und natürlich auf unseren Tischen. Produkte wurden vom Markt verbannt, eingezogen und sogar der Tafel zugedacht gewesen – was für mich so rein gar nicht denkbar gewesen wäre. Aber mal davon ab, Pferdefleisch ist eine Delikatesse und wirklich teuer, wäre da nur nicht das böse Antibiotika gewesen. Oder wollte man gar von anderen Themen ablenken. Schelm, wer Böses darin wittert. Neulich las ich per Zufall, das die Vogelgrippe wieder Einzug hält, wieder ein Grund um Medikamente teurer werden zu lassen? Schaut man sich die ganze Problematik – sollte es denn eine sein – mal etwas näher an, wird man bald merken das hinter allem eine gewisse Taktik steckt. Ganz unter dem Motto: Welches Produkt soll denn heute teurer werden, was muss weg und was halten wir nun etwas zurück. Siehe auch die Preisabsprachen vieler großer Firmen. Dachte man bisher jede Firma hält ihre eigenen Preise, wurde man der Tage doch eines besseren belehrt. Konkurrenzfirmen sitzen allesamt am runden Tisch, schachern um Preise, eine zahlt die Strafe und jeder hat ein Stückchen mehr verdient. Sehr interessant ist es dann zu sehen, das nach kurzer Aufregung plötzlich nichts mehr von all diesen Skandalen zu hären oder zu lesen ist.Das Huhn hat anscheinend mittlerweile einen Palast bekommen, Pferde landen nun auf dem Gnadenhof (wo sie auch hingehören) und nicht mehr in ­der Lasagne und ­die Nematode ringelt sich fröhlich im Watt statt im Wurm.
Es ist doch schon beachtlich, wie schnell Menschen doch alles vergessen oder gar mit anderen Themen abgelenkt werden. Wundere ich mich da nur drüber oder geht euch das auch so? Mal schauen was als nächstes auf uns zukommt. Vielleicht sind  Zitronen demnächst süß statt sauer?



Kommentare:

  1. *hahaha* Aber ich dachte doch, dass man Zitronen direkt vom Baum herunter eh ohne Probleme essen kann, weil sie ganz anders schmecken als die sauren, gelben Freunde, die wir im Supermarkt vorgesetzt bekommen? :-P

    Wart mal ein bisschen, der nächste Skandal kommt bestimmt... und wenn nicht, dann eskaliert "wenigstens" die Sache zwischen den Amis und "Babyface"...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja diese Babyface Sache lässt einen wirklich grübeln :(
      Ich hoffe er macht nicht wahr, was er da vor hat ^^

      Löschen
  2. Stimmt die Medikamente sind leider teuer geworden den die Kassen haben neue Verträge mit den Pharma-Firmen abgeschlossen. Was mich daran nervt das es bei den für die Kassen "billigeren" Mitteln weniger Inhalt gibt 100 St. Pillen Inhalt pro Packung findet man da ehr selten :-(
    Das es zur Zeit kein Thema gibt über den alle Welt redet ist mir letztens auch schon aufgefallen und dann war sie da die Vogelgrippe ;-)
    achso und ganz nebenbei Pferdewürstchen ...ist für uns auch etwas ganz leckeres.
    LG zahnfeee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Om nom nom Pferdewürstchen, lecker*sabber*

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F