Freitag, 29. März 2013

Ab in den Süden


Alles jammert über diese Kälte und den Schnee, der immer noch fröhlich wirbelnd vom Himmel fällt. Mancherorts bleibt er sogar liegen und es könnten Schneehasen gebaut werden. Der Himmel ist grau in grau und ändert seine Farbe höchstens mal ins Schwarze. Kein Sonnenstrahl wagt sich durch die dichte Wolkendecke und wir haben sicherlich noch einige Zeit etwas von dieser weißen “Pracht” ­Ich kann mich noch gut an Ostern vor 20 Jahren erinnern. Mein großer Sohn stapfte im Schneeanzug (ähnlich einem Michelin Männchen) durch den Schnee, und immer wenn er ein Ei fand, schrie er: “Mama, Weihnachtsmann” Normal denkt man ja nun auch ­das Schnee nur Weihnachten liegt. Mit den Jahren wurde es dann mal wieder etwas freundlicher zu Ostern, es mag aber auch daran liegen, das Ostern mal im März und mal im April gefeiert wird. Also ich bin unbedingt dafür, dass man Ostern nun auch auf die wärmere Jahreszeit verschiebt. Da dieses aber nicht durchsetzbar ist, haben wir uns nunmehr überlegt über die Ostertage zu vereisen. Ab in wärmere Gefilde, unter Palmen lassen sich Ostereier auch suchen. Dieses Unterfangen hat aber nun schon wieder einige Nachteile, da wir uns zwecks Reiseziel mal wieder nicht einig werden. Soll es eine Insel sein oder doch lieber das Festland. Wollen wir in die zur Zeit 20 Grad warme Türkei fliegen oder soll es doch besser nach Griechenland gehen? Und allzu viel Zeit zum Planen hat man ja nun auch nicht mehr, da die Ferien von Michelle nun bald beendet sind. Zugute kommen einem hier Lastminute Angebote, die erstens nicht zu teuer sind und oft schon am gleichen Tag stattfinden.

Der Flughafen in Hamburg ist einen Ausflug wert

Da bieten sich dann in der Regel die Angebote in verschiedenen Flughäfen sehr gut an, die Auswahl ist beachtlich und man kann gleich noch einen Familienausflug daraus machen. Wir waren gestern in Hamburg und wollten eigentlich nur zur Speicherstadt, sind dann aber anschließend doch noch beim Flughafen vorbei gefahren. Eine knappe halbe Stunde später hieß es dann: Ab in den Urlaub - Flughafen Hamburg Last Minute - macht es möglich. Unser Flug geht morgen für fünf Tage ab in die Türkei. Das Ganze ist sogar noch günstiger, als unser eingeplantes Budget. So wollen wir nunmehr hoffen, das der Flieger überhaupt abhebt, denn in Hamburg liegt noch mehr Schnee als in Hannover.


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F