Montag, 11. März 2013

Modische Brillen für alle Tage


Ich wäre dann blinder als ein Maulwurf. Als ich 13 Jahre alt war, bemerkte ich, dass entweder die Tafel wanderte oder ich tatsächlich schlechter sehen konnte. So ganz wollte ich das aber nicht hinnehmen und hielt vor meinen Eltern damit zurück. Die Brillengestelle, die es damals gab, waren schlichtweg nicht Manu tauglich. Gruselig und hässlich. Ich stellte mir mein Gesicht mit einer Hornbrille vor und am besten noch mit dicken Glasbausteinen, wie man es bei alten Menschen schon oft sah. So was geht ja mal gar nicht. Zu Tode hätte ich mich geschämt. Kinder – besonders größere – können schrecklich grausam sein und ich fand mich in Gedanken schon dem größten Spot ausgesetzt. Kontaktlinsen gab es damals auch noch nicht und somit verschob ich das besser Sehen immer weiter nach vorne. Bis zu dem Zeitpunkt, wo meine Mutter anfing, etwas zu merken. Lange Rede kurzer Sinn, oder war's umgekehrt? Meine Mutter machte einen Augenarzt Termin für mich und ich ergab mich  meinem Schicksal. Fortan sah ich mich als der "Frosch mit der Maske" durch meinen Heimatort wandeln. Heutzutage gibt es auch für stark fehlsichtige Menschen Brillengläser, die so dünn geschliffen sind, dass man auch modische Brillen tragen kann. 

Sehtest machen lassen

Gutes Sehen ist so wichtig


Heute gibt es aber auch Brillenvergleichsportale wie zum Beispiel http://www.brillen-optiker.org/, so etwas gab es zu meiner Zeit leider noch nicht. Himmel so alt bin ich doch noch gar nicht, wie sich das anhört. Aber die 20 habe ich nun doch bereits überschritten. Wichtig ist zuerst auch ein Sehtest, diesen konnte man früher nur beim Augenarzt durchführen lassen, heute geht dieses auch direkt beim Optiker seiner Wahl. Gute Erfahrungen hab ich da bei Apollo Optik machen können. Hier wird sich noch alle Zeit der Welt genommen. Wenn ich so manch andere Optiker dagegen vergleiche, fällt mir oft nichts Nettes ein. Wichtig für mich ist zudem ein gutes und vor allem passendes Brillengestell hierbei bin ich bisher mit Brille 24 sehr gut gefahren. Preislich gesehen ein Highlight, der Service auch immer recht schnell. Man soll nicht glauben, was es heute wirklich schon für Möglichkeiten gibt. Ich selber besitze mittlerweile auch nicht nur eine Brille, heute kann man sich leicht 3-4 Brillen erlauben, auch wenn die Kasse nicht mehr zahlt. Das Marktangebot ist wirklich beachtlich.   


Kommentare:

  1. Bei Brille24 habe ich mir letztes Jahr eine optische Sonnenbrille bestellt. Bin damit wirklich sehr zufrieden, die Brille hat mich zB. auch treu nach Namibia begleitet und mir dort gute Dienste erwiesen. Und eine Brille, die vor der Sonne in Namibia zu schützen weiß, die muss einfach gut sein! =) Und auch der Service war super.

    Ich selbst hatte als Kleinkind eine Brille, dann lange keine, bis ich mit etwa 15 oder 16 wieder eine bekam... irgendwann musste ich zugeben, dass ich das an die Tafel Geschriebene nicht mehr lesen konnte!^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gibt eben doch keine Wandertafeln ^^ leider :D

      Löschen
  2. Danke für deinen Tipp, ich muß auch mal wieder eine neue Brille haben.
    Wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  3. Ich merke schon wieder, dass ich immer schlechter sehe und dadurch vermehrt Kopfweh habe. Dabei ist meine derzeitige Brille nicht mal 2 Jahre alt. Das geht mit der Zeit ganz schön ins Geld und mein Mann erwägt schon die Anschaffung eines Blindenhundes für mich ;-)
    Lg
    Sabienes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann los, warte nicht zu lange, das nicht gut für deine Augen. Ich spreche aus Erfahrung.

      LG
      Manu

      Löschen
  4. Ich hab mir am Samstag ein neues Gestell aussuchen müssen, da meine Online-Brille ihren Geist aufgegeben hat. LG, Sarah

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F