Montag, 18. Februar 2013

Wenn es mal was knackiges sein soll


Ich hab mal was was ihr “noch” nicht habt, und zwar rede, b.z.­w. ­schreibe ich hier vom neuen Leibniz ­Knusper Korn Keks. Leibniz Kekse kennt sicherlich jeder und die meisten schätzen sie sicherlich auch. So wie ich, Leibniz ist sehr oft bei uns zu Hause zu finden. In diesen Momenten finde ich es immer gut in Hannover zu wohnen, also an der Quelle. Und Gott sei Dank hat das Krümelmonster mein Paket nicht unterwegs abgefangen, ansonsten könnten wir hier nun nicht so lecker knuspern. Ehrlich gesagt: Ich bin KEIN Müsli Fan und war echt skeptisch, ob dieses überaus gesunde Korn denn nun auf meine geliebten Leibniz Kekse passen würde. Sind sie etwa hart und kaum zu kauen? Die Verpackung sah schon mal aus wie fast alle Leibniz Keks Verpackungen, gelb, handlich und praktisch wieder verschließbar. Ich mag das bei diesen ganzen anderen Kekspackungen immer nicht – man reißt sie auf und die Kekse werden nach einer Zeit pappig. Die Leibniz Knusper Korn haben allerdings gar keine Zeit pappig zu werden, die sind viel zu schnell alle. Man ahnt, was nun kommt: Sie sind wirklich richtig lecker. Hätte ich nicht erwartet. Sie haben einen festen Biss, zergehen dann aber im Mund. Die Zusammensetzung der kleinen und mundgerechten Kekse ist ebenfalls sehr lecker gemacht. Auf dem eigentlichen Keks befindet sich eine Schicht Schokolade, darauf dann das Müsli, auch wieder mit Schokoladenstückchen.
 zum vergrößern Foto anklickbar
Geschmacklich passen alle Zutaten gut zusammen und harmonieren miteinander, sie haben nur einen Fehler, die Tüte ist zu schnell alle. Meine gesamte Familie war am Wochenende nur am Knabbern und ­knuspern, ­eine gute Tasse Kaffee dazu und die nachmittägliche Kaffeerunde ist gerettet. Michelle hat sich heute auch gleich eine Tüte eingepackt und mit zur Schule genommen. Aber was ist alles in diesen Keksen enthalten:
Leibniz Knusper Korn: Weizenmehl 35%, Zucker, pflanzliches Fett, Kakaomasse, Haferflocken 5,7%, Reissirup, Glukose-Fruktose-Sirup, Reismehl 5,0%, Gerstengraupen 2,7%, Glukosesirup, Stabilisator: Glycerin, Kakaobutter, Weizenmalz, Magermilchpulver, Kondensmagermilch, Salz, Maismehl, Emulgator: Lecithine (Soja), Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonat, Apfelextrakt, Süßmolkenpulver, Butterreinfett, Weizenstärke, Aroma (Milch), Dextrose, Molkenerzeugnis, Milchzucker, Säuerungsmittel: Zitronensäure, Volleipulver, Gerstenmalz
Den Preis selber kenne ich noch nicht, schätze ihn aber so um 1,99 Euro ein. Und den Preis würde ich dafür auch zahlen. Seit heute sind die Kekse bereits im Handel, einfach selber überzeugen, denn sie sind richtig gut. Sie schmecken dezent süß, sind wirklich knackig, aber selbst die Oma wird hier kräftig zubeißen können. Viel Spaß beim knuspern.



Kommentare:

  1. Hi Manu, wir durten auch testen, anfangs etwas gewöhnungsbedürftig - dachte mir entweder oder - aber gestern abend hab ich die ganze Tüte verdrückt :) LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich kein Müsli Freund bin, hatte ich Anlaufschwierigkeiten, aber als ich dann rein biss, waren die verflogen. So mag ich Müsli dann doch gern :)
      Sag ich doch, das die schnell alle sind :D
      Lg
      Manu

      Löschen
  2. Die Kekse sehen sehr außergewöhnlich aus, ich glaube so würde ich die nie kaufen, aber wie man hier liest, scheinen die doch ganz gut zu schmecken. LG Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag wie gesagt so Müsli usw nicht oder nicht gern, diese Kombi schmeckt wirklich:)) vertrau mir

      Löschen
  3. Antworten
    1. Sind sie auch :) ich esse grade wieder eine :)

      Löschen
  4. Hatte mich auch für den Produkttest beworben, durfte aber leider nicht testen :( Wirklich schade. Das klingt nämlich sehr lecker.

    http://meine-testberichte.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F