Mittwoch, 20. Februar 2013

SMS am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen


So ähnlich könnte eine SMS meines Mannes lauten. Seitdem es diese kleinen Dinger gibt und man sie durch die ganze Welt schicken kann, sind SMS doch das weitverbreitetste Kommunikationsmittel der Welt.Ich hatte an anderer Stelle bereits einmal erwähnt, dass ich den damaligen Hype der SMS-Anfangsphase mitbekommen habe. Damals musste man sich Guthaben kaufen, das war egal ob ­Prepaid oder ­Postpaid Vertrag, da waren alle gleichgestellt. Meiner Meinung nach waren ­das damals 50,00 Mark. Und der Anbieter war ­E-Plus, da bin ich mir völlig sicher. Ich besaß noch so ein altes Sony Ericsson Klapphandy, das man fast mit zwei Händen bearbeiten musste. Und trotzdem war mein Guthaben binnen zwei tagen bereits aufgebraucht.Da wurde man doch glatt wieder zum Kind, dabei wäre ein Anruf oder auch zwei viel billiger gewesen. Aber diese Dinger waren auch zu verführerisch – neue Dinge muss man ja nun auch eingehend testen.Wer kann sich da ausschließen? Da gibt es ja auch diese kleinen süßen ASCII Bildchen, bei denen man mit etlichen Zeichen und Zahlen so allerlei nette SMS erstellen kann. Schön fand ich es und finde es auch och bis heute, wenn morgens eine liebe Morgen SMS ankam. Mal mit Herzchen, mal mit Blümchen, mal einfach nur als Text. Das war dann ähnlich einem Blumenstrauß, der aber leider nicht geduftet hat.

Lieber mailen oder doch die SMS?

SMS versenden
Wenn besagte Guten Morgen SMS dann noch von meinem Schatz kam, war für mich der Tag so gut wie gerettet. Kleine Dinge können einem den Tag um einiges verschönen. Und so geht der Hype immer weiter, obwohl wir nun wirklich die allerneusten Technologien haben. Mehrere Milliarden SMS werden pro Jahr verschickt, telefoniert oder gemailt wird da wesentlich weniger. Obwohl doch grade ein privates Telefonat um einiges persönlicher ist. Wo steckt der Reiz in so einer kleinen Textmassage? Was macht diese kleine Ding so interessant? Sind wir irgendwie alle doch noch Kinder, denen man ein Spielzeug in die Hand gibt ? Ich denke schon, Spass macht es ja auch. Euch auch?



Kommentare:

  1. Warum die SMS so beliebt ist? Das kann ich selbst auch nicht wirklich sagen, wenn ich ehrlich bin. Ich mag zum Beispiel den Ton, wenn ich eine SMS gekriegt habe.. oder die Spannung, was denn wohl drinsteht? Wer weiß, wer weiß!^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Klingel oder SMS Töne finde ich auch immer spannend und es gibt so viele und vor allem witzige :D

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Blog Ladies on Tour

Blog Ladies on Tour
Oktober 2017 wieder in Hamburg unterwegs

Shops,Tipps und Lieblingsblogs

Kaviar und Lachs online bestellen kaviardiscount.de

Daunendecke.de

Sauna online kaufen

@Manuela Widmann 2017. Powered by Blogger.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Über mich

Hallo

Ich bin Manu und blogge hier seit (fast) 8 Jahren. Und kann mittlerweile auf viele nette Kooperationen zurückblicken. Das Bloggen selber macht mir viel Freude. Ich schreibe gern über neue und innovative Produkte, und auch immer mal wieder über meine Gewichtsreduzierung. Neben diesen Themen dürfen aber auch nicht die Bloggerevents fehlen, an denen ich bisher teilgenommen habe. Mich freut sehr, dass Du Dich auf meinen Blog "verirrt" hast. Ich hoffe, dass Dir gefällt, was Du hier zu lesen bekommst. Komm sehr gern wieder, es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Bloggerevent im Feb 2017

Bloggerevent im Feb 2017
Klick auf das Logo und Du kommst zu allen Artikel

Hinweis

Textdiebstahl schnell sichtbar gemacht Protected by Copyscape

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorherige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden. Auch etwaige Textauszüge (inkl Phrasen) dürfen NICHT kopiert werden. Jeder Blogger sollte doch selbst in der Lage sein, seine Artikel mit eigenen Worten zu gestalten - ohne sich bei anderen Bloggern zu bedienen. Nachmachen muss man mich auch nicht, eigene Ideen sind doch viel netter ;) Oder nicht? Man kann prima erkennen, wer das tut.

Offenlegung / Kennzeichnung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind mir von Firmen oder Kooperationspartnern Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - bezahlte Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte kostenlos waren, sondern durchaus auch selber gekauft worden sind. Und es wert sind hier erwähnt zu werden. Nur bezahlte Posts oder Produkttests werden von mir deutlich gekennzeichnet.
F