Montag, 4. Februar 2013

Fotokasten- Meine Erinnerungen im Fotobuch

Ich hatte ja schon des öfteren erzählt, b.z.w. berichtet, das ich jede Menge Fotos auf meiner Festplatte schlummern habe. Nun ab und an müssen so einige dran glauben, denn irgendwann nehmen sie wirklich zu viel Platz weg. Schade, aber es geht halt nicht anders. Eine tolle Alternative (bevor man die Fotos löscht) sind Fotobücher. Wir haben schon eine Menge davon zu Hause und es macht doch immer wieder Spass sie durchzublättern und in Erinnerungen zu schwelgen. Oder man verschenkt solche Bücher, persönliche Geschenke zum Valentinstag kommen doch immer an, wie ich finde. So kann man zum Beispiel die ganze Familie nett in Pose setzen, und ein Echtfotobuch damit füllen. Fotokasten.de bietet da so einiges an tollen Produkten an. Aber nicht nur Fotobücher, auch Poster zur Wanddekoration oder auch einen Fotokalender. Alle Produkte sind personalisierbar und mit Sicherheit ein wunderschönes Geschenk auch zum kommenden Osterfest. Kommen wir aber mal wieder zu meinen Fotos - mein Mann meint übrigens das ich viel zu viel fotografiere - diese sollen nun Ordner für Ordner alle in Fotobüchern untergebracht werden. Wie viele ich brauchen werde, das steht allerdings noch in den Sternen, aber man Frau sollte einfach mal los legen. Wichtig war mir ein Anbieter, der auch mal ein nicht so tolles Bild in ein schönes verwandelt. Und da war ich bei Fotokasten genau richtig.
Eigentlich sind meine Fotos richtig gut, aber das ein oder andere nicht ganz so gute hat sich dann mal dazwischen gemogelt und auch nach der Bearbeitung sieht es dann doch noch nicht so aus, wie man es gern hätte. Und ist man dann beim erstellen eines solchen Fotobuchs, was übrigens bei Fotokasten recht simpel zu erledigen ist, wird man nach dem Hochladen der Bilder darauf aufmerksam gemacht, das die Qualität nun doch nicht so toll ist. Man kann das Bild dann durch ein anderes ersetzen, oder man tut es nicht und lässt sich überraschen. Grade bei einem Echtfotobuch ist die Qualität sehr entscheidend. Echtfotobücher gibt es bei Fotokasten in verschiedenen Größen und Seitenzahlen und was mir persönlich sehr gefällt, in Fotoqualität b.z.w. bestehend aus Fotopapier, so wie man es von von einzelnen und nicht auf Festplatte gespeicherten Fotos kennt.
Fotokasten Echtfotobuch
Bild zum vergrößern anklickbar

Online oder mit Software zu bearbeiten

Da ich nicht gern allzu viele Programme auf meinem Laptop haben möchte, gefällt mir die Wahlmöglichkeit zwischen online erstellen oder dem Download einer Software wirklich sehr. Beides, egal ob Software oder online ­gestalten, geht recht flink von der Hand, das Design ist schnell gewählt und auch die Bilder sind leicht hochladbar. Während dieser Wahl kommt dann auch eventuell der Hinweis auf nicht "brauchbare" Fotos. Dieses kann man ignorieren, wenn man mag (ich mochte) und das Ergebnis konnte sich trotzdem sehen lassen. Ich bin sehr angetan von meinem Echtfotobuch. Wer also noch ein ­Valentinstags Geschenk sucht, hier wird er sicherlich fündig. Mein quadratisches Fotobuch im Softcovereinband, mit Seiten aus echtem Fotopapier, gefällt mir auf alle Fälle.

Und für euch, als meine Leser, gibt es noch ein Extra Bonbon und zwar einen 7,00 Euro Gutschein, den ihr hier bei Fotokasten einlösen könnt. So könnt auch ihr euch von der Qualität überzeugen.







Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare:

  1. *nöhl* Und ich dachte, ich seh endlich ein Foto von deinem Grummelbärchen! =P

    Ich mag es nicht besonders, wenn man für ein Fotobuch Software downloaden muss, bevorzuge immer, die Fotos hochzuladen... irgendwann hat man sonst den Lapi voller Software! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Jupp und grade deswegen finde ich diesen Anbieter grade gut:))
    Bärchen lässt sich nicht fotografieren :D

    AntwortenLöschen
  3. Niemals? Das ist aber schade - der Wolf lässt sich freiwillig auch nicht so gerne fotografieren, aber wer fragt den schon? :-P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LOL, du sicher nicht :D ich finde ihn von den Bildern her echt sympatisch. Euch beide*drück*

      Löschen
    2. Och ich "frage" ihn immer, er darf auch immer vor dem Online-stellen die Fotos nochmal kontrollieren, ob ich die eh verwenden darf!^^

      Heute kommen eh wieder ein paar verrückte Fotos online, ich hab nämlich festgestellt, dass ich ihn niemals nicht in einem eigenen Artikel vorgestellt habe! *schock*

      Löschen
    3. Ha cooool es gibt ein Spezial: Mestra und ihr Wolf*freu*
      Bin schon gespannt was du berichten wirst :)

      Löschen
    4. *hihi* Na, eigentlich nur "der Wolf". Wäre aber auch mal eine Idee, einen Bericht über uns zwei zu schreiben... na, mal gucken... da fällt mir vielleicht noch mal was ein!

      Löschen
    5. Das wäre bestimmt sehr interessant:))

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F