Donnerstag, 14. Februar 2013

Kennt ihr exotische Obst - und Fruchtsorten?


Wie einige ja sicherlich wissen, gibt es sogenannte Groupon Deal Agenten, einer davon bin ich – viel mehr eine – zu einer fehlt mir noch das gewisse Etwas. Und ich habe mir mal wieder einen Deal erlaubt. Heute ist der von mir ja nicht so sonderlich geschätzte Valentinstag, was aber nicht heißt, dass ich keine Geschenke mag. Kurz um ich habe mir oder uns eine Valentinstags Obst Box von Obst.de “er dealt” ganz exotisch und auch sehr interessant vom Namen her. Manches – sagen wir zwei Drittel davon – kannte ich überhaupt nicht. Nicht mal vom Namen her. Umso gespannter waren wir natürlich alle, wie denn diese ganzen Obstsorten schmecken würden. Die Kiste kam übrigens super verpackt hier an und es duftete wie auf einem Obstmarkt. Alles war einwandfrei und ohne braune Flecken oder Ähnlichem. Es sah nur mal ganz anders aus als das war mir bisher so über den Weg oder den Teller kam. Inhalt konnte sein – manchmal wird aber auch etwas ausgetauscht: Tomarillo, Kumquat, Physalis, Baby Ananas, Kaktus Feigen, Pitahaya, Passionsfrucht und einiges mehr. Wie bereits erwähnt, duftete alles sehr frisch, es war auch so weit gereift, das man gleich los essen konnte. Doch, wie is(s)t das Motto? Was der Bauer nicht kennt und von daher wurde so manches Stück Obst argwöhnisch beäugt, da es dann doch eher dem Dschungelcamp Essen ähnelte als allem uns bekannten Obst. Manches musste man aufschneiden, einiges schälen, das Nächste aß man mit Schale.
exotische Obstkiste
Bilder alle durch anklicken vergrößerbar
Manches Innenleben erinnerte mich dann aber doch an Kaulquappen b.z.w. dessen Vorstadium. Kleine Stacheln bevölkern nun auch meine Finger, aber ich habe den Kampf mit den Kaktusfeigen gewonnen. Und diese waren auch echt lecker und vor allem noch unbekannt. Sie erinnerten mich an Melonen – nur etwas trockener. Es war wirklich sehr interessant mal andere exotische Obstsorten probieren zu können – ehrlich gesagt muss ich das aber kein zweites Mal haben, da bleibe ich lieber bei den anderen Obstsorten von obst.de, die ich auch schon mal bestellt hatte. Diese kenne und schätze ich sehr.

Kaktusfeigen und mehr

viele kennen exotische Obstsorten noch gar nicht

Ich mag gern besonderes Obst aber nicht alles


Exotisches Obst gut und schön, aber gut 2/3 waren nicht unser Gusto. Bestimmt gibt es Kenner dieser Sorten, diese werden sie auch gern essen – aber uns war das zu gesund und zu exotisch. Es war aber auf jeden Fall einen Deal bei Groupon wert. Und wer gern und oft frisches Obst mag, wird dieses auch in anderen Sorten bei obst.de vorfinden. Das "Valentins-Special: Vitaminreiche und exotische "Ich liebe Dich"-Obstbox mit personalisierbarer Grußkarte gab es für 22,90 statt 39,90 EUR. So konnte man dann doch einiges sparen. Für 39,90 Euro wäre es mir aber doch etwas zu teuer - selbst dann wenn es seinen Preis wert ist.


Kommentare:

  1. Also, ich gebe zu, dass da schon einige Obststücke dabei waren, die mich jetzt auch sehr interessiert hätten - ich probiere ja gerne alles, weil ich immer der Meinung bin, dass man etwas erst dann nicht mögen kann, wenn man mal davon probiert hat.

    Aber der Preis wäre mir ehrlich gesagt zu hoch, um diese Box mit Obst zu kaufen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind auch sehr experimentierfreudig, und einige habe echt interessant geschmeckt. Da war mehr das Unbekannte der Faktor es nicht zu mögen*denk* aber andere Sorten mochten wir gar nicht. Aber wie gesagt es ist reine Geschmacksache und die Kenner dieser Sorten werden sie mögen:O))

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Blog Ladies on Tour

Blog Ladies on Tour
Oktober 2017 wieder in Hamburg unterwegs

Shops,Tipps und Lieblingsblogs

Kaviar und Lachs online bestellen kaviardiscount.de

Daunendecke.de

Sauna online kaufen

@Manuela Widmann 2017. Powered by Blogger.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Über mich

Hallo

Ich bin Manu und blogge hier seit (fast) 8 Jahren. Und kann mittlerweile auf viele nette Kooperationen zurückblicken. Das Bloggen selber macht mir viel Freude. Ich schreibe gern über neue und innovative Produkte, und auch immer mal wieder über meine Gewichtsreduzierung. Neben diesen Themen dürfen aber auch nicht die Bloggerevents fehlen, an denen ich bisher teilgenommen habe. Mich freut sehr, dass Du Dich auf meinen Blog "verirrt" hast. Ich hoffe, dass Dir gefällt, was Du hier zu lesen bekommst. Komm sehr gern wieder, es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Bloggerevent im Feb 2017

Bloggerevent im Feb 2017
Klick auf das Logo und Du kommst zu allen Artikel

Hinweis

Textdiebstahl schnell sichtbar gemacht Protected by Copyscape

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorherige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden. Auch etwaige Textauszüge (inkl Phrasen) dürfen NICHT kopiert werden. Jeder Blogger sollte doch selbst in der Lage sein, seine Artikel mit eigenen Worten zu gestalten - ohne sich bei anderen Bloggern zu bedienen. Nachmachen muss man mich auch nicht, eigene Ideen sind doch viel netter ;) Oder nicht? Man kann prima erkennen, wer das tut.

Offenlegung / Kennzeichnung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind mir von Firmen oder Kooperationspartnern Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - bezahlte Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte kostenlos waren, sondern durchaus auch selber gekauft worden sind. Und es wert sind hier erwähnt zu werden. Nur bezahlte Posts oder Produkttests werden von mir deutlich gekennzeichnet.
F