Samstag, 19. Januar 2013

Könnte sie den ganzen Tag lang nur drücken und herzen, ihnen Rosensträuße vor die Tür legen und ihnen beim nachhause kommen selbstredend die Tür aufhalten. Natürlich werde ich gern das komplette Treppenhaus putzen, für alle mit, die Mülltonne Dienstags und Freitags raustellen, so wie Boden und Keller natürlich mit putzen. Ohne Frage, ja ich habe meine Nachbarn echt lieb. Geht die nächtliche Karawane durchs Treppenhaus los, sollte ich doch echt auf jedem Treppenabsatz eine große Tüte Chips abstellen, falls der ein oder andere Treppensitzer Hunger bekommt. Man will ja nicht, das sie vom Fleisch fallen und womöglich weniger oft durchs Haus traben. Gern nehme ich jeden zweiten Tag Pakete und Päckchen an um weitere 5-7 Tage drauf zu warten, wann sie denn abgeholt werden. Ich kann es ja verstehen das man seine Klingel abstellt um selber Ruhe zu haben – diesen Umstand schätzen auch die Paketboten und von daher klingeln sie gleich an meiner Tür.

Oh wie freue ich mich, das seid einigen Tagen irgendwelche Maschinen über diverse Holzböden gleiten. Meine Tassen auch, die tanzen währenddessen Samba im Schrank. Und natürlich versteht man als netter Nachbar auch, das abends um 21:30 Uhr diverse Nägel und Schrauben in Wände und Böden geschlagen werden müssen. Tagsüber muss an ja Siesta halten – sollte die nicht verboten werden in Spanien? Ich nenn meine Nachbarn auch ganz zärtlich “unsere Vampire” ie werden auch immer nach dem dunkel werden wach. Ich sollte doch mehr den abendlichen Himmel beobachten. Und sollte ich irgendwo auf dem Dachboden diverse Erdmöbel finden, kaufe ich mir Knoblauch und hänge ihn vor die Tür. Nun aber habe ich vom abschleifen aber die Nase voll, schnappe mir meine Tochter, wir ziehen uns Schuhe an und werden ein wenig durch den Schnee stapfen. Zwar nicht gut bei Grippe aber es macht den Kopf frei. Meine Jonak werden meine Füße schon schön warm halten.
Signatur Manu

Kommentare:

  1. Das ist aber schön, dass du deine Nachbarn so sehr lieb hast! Mein Nachbar wäre froh über so eine liebenswürdige, freundliche Nachbarin wie dich!

    Mit mir haben sie nur Scherereien, ich bin ja gesundheitsschädigend... =P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ironisch geht die Welt zu ende ;)

      Löschen
    2. Schätzelein, du müsstest mittlerweile wissen, dass ich NIEMALS ironisch bin! =P

      Löschen
  2. hab ich ein Glück, dass ich meine Nachbarn so gut wie gar nicht kenne. Mein direkter nebenan, arbeitet nachts und ich tagsüber, da gibts kaum Beührungspunkte. Aber nette Nachbarn kenn ich noch von meinen Eltern zur genüge

    AntwortenLöschen
  3. hey, du bist nicht alleine :) wir müssen ziemlich nah bei einander wohnen, zumindest was die Pakete angeht. Ich frag mich auch regelmäßig ob an meinem Briefkasten "Packstation" dran steht ... aber meine Pakete nimmt nie einer an :(
    Und meine Nachbarn haben die Hausordnung irgendwie falsch herum gelesen, denn die machen ihre Renovierungen generell in der Mittagsruhe oder spät abends - was zur Folge hat, dass die Kinder regelmäßig total übermüdet sind und somit wiederrum meine Nachbarn von unten nerven mit ihrem Geheule und Gestolper in der Wohnung.

    Aber ja, ich mag meine Nachbarn...

    LG Constanze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind so was von dreist das sie um 20:45 mit nen Schlagbohrer im Gange waren. Nachdem sie dann endlich mal die Tür aufmachten, sagte sie: noch 5 Minuten ^^ kein Sorry usw ^^
      danach legten die doch echt wieder los. Ich bin sicherlich kein böser Mensch, aber das langt echt.

      Oh ja, ich mag sie auch :O)
      Lg
      Manu

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Blog Ladies on Tour

Blog Ladies on Tour
Oktober 2017 wieder in Hamburg unterwegs

Shops,Tipps und Lieblingsblogs

Kaviar und Lachs online bestellen kaviardiscount.de

Hochwertige Daunendecken und Beratung vom Experten. daunendecken.de

Schöne Abendkleider gibt es online bei Queeniekleid.de

Sauna online kaufen

@Manuela Widmann 2017. Powered by Blogger.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Über mich

Hallo

Ich bin Manu und blogge hier seit (fast) 8 Jahren. Und kann mittlerweile auf viele nette Kooperationen zurückblicken. Das Bloggen selber macht mir viel Freude. Ich schreibe gern über neue und innovative Produkte, und auch immer mal wieder über meine Gewichtsreduzierung. Neben diesen Themen dürfen aber auch nicht die Bloggerevents fehlen, an denen ich bisher teilgenommen habe. Mich freut sehr, dass Du Dich auf meinen Blog "verirrt" hast. Ich hoffe, dass Dir gefällt, was Du hier zu lesen bekommst. Komm sehr gern wieder, es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Bloggerevent im Feb 2017

Bloggerevent im Feb 2017
Klick auf das Logo und Du kommst zu allen Artikel

Hinweis

Textdiebstahl schnell sichtbar gemacht Protected by Copyscape

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorherige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden. Auch etwaige Textauszüge (inkl Phrasen) dürfen NICHT kopiert werden. Jeder Blogger sollte doch selbst in der Lage sein, seine Artikel mit eigenen Worten zu gestalten - ohne sich bei anderen Bloggern zu bedienen. Nachmachen muss man mich auch nicht, eigene Ideen sind doch viel netter ;) Oder nicht? Man kann prima erkennen, wer das tut.

Offenlegung / Kennzeichnung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind mir von Firmen oder Kooperationspartnern Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - bezahlte Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte kostenlos waren, sondern durchaus auch selber gekauft worden sind. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.
F