Montag, 28. Januar 2013

….­und Hollywoodstars wie zum Beispiel Orlando Bloom und Co können sich nicht täuschen, die früher so verpönte Jogginghose wird Salon fähig. Rümpfte man früher mit der Nase, wenn man jemanden so leger die Straßen entlang gehen sah, ist sie heute ein sehr begehrtes Kleidungsstück. Schick dazu dann das passende Jackett und fertig ist der Mann von heute. Grade eben sind mir beim Stöbern nach netten Kleidungsstücken, Jogginghosen von ­Superdry aufgefallen. Früher eigentlich nur in schlicht grau und Kaufhausqualität, kommen sie heute in modischen Farben und Materialien daher. Und die Jogginghosen muss man nun nicht mehr verstecken oder sie nur in der Wohnung tragen. Ehrlich gesagt hätte ich im Leben nicht gedacht das hier nun wieder ein neuer Modetrend entsteht. Ein Trend, dem sich auch bekannte Designer angenommen haben, um sie top stylish “aufzupeppen” und an den Mann oder die Frau zu bringen. Natürlich sind Designerstücke wesentlich teurer als “normale” Jogginghosen von der Stange. Trotzdem können sich auch “Otto-Normalverbraucher Hosen” sehen lassen und stehen keineswegs im “Schick” der gehobenen Klasse.

Ich muss grade so schmunzeln, wenn ich an meinen Mann denke: er, auf dem Sofa, vor sich hin brummend “ och nö, dann muss ich mich ja noch anziehen” dabei kann er nun völlig mit dem Modetrend laufen. Die Jogginghose geht immer. Und bei uns gibt es keine, mit der man sich nicht sehen lassen kann. Vorbei sind die Zeiten der Ausrede, des Nörgelns und des Meckerns. Ich muss es ihm allerdings schonend beibringen.

Die gute alte Jogginghose


Habt ihr, oder hat euer Mann, denn solche Bekleidungsstücke auch zu Hause? Nutzt ihr sie nur im Haus und Garten? Oder habt ihr sie schon für die Straße, zum Einkaufen oder gar für die Disco entdeckt? Welche Farben oder Materialien müssen es für euch sein? Einfach geschnürt oder darf es schon die gehobene Klasse sein? Ich selber bin da noch ein wenig skeptisch, aber wenn mir eine gefällt, ich denke, dass ich so auch auf die Straße gehen würde.


Kommentare:

  1. Es gibt einige Leute, den steht der Style wirklich. Richtig kombiniert kann man auch in einer Joggingshose vor die Tür.
    Aber bei den meisten sieht es leider einfach nur "billig" aus :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einige habe ich schon damit gesehen, da siehts echt gut aus, andere wiederum sehen eher aus wie Frau Flodder :D

      Löschen
  2. Na, ich weiß ja nicht. Zugegeben, ich liebe Jogginghosen, gammle selber grad in einer vorm Lapi rum, aber rausgehen tu ich damit echt nur, wenn ich grad mal den Müll runterbringe und das auch nur, wenn es dunkel ist so wie eben jetzt gerade...

    Dieser Jogginghosen-Style ist in meinen Augen nur typisch Proll und so will ich echt net draußen rumlaufen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och so nen knackiges Kerlchen wie den Bloom in Jogginghose hätte ich schon gern *LOL*
      Nebenbei bemerke ich grade das ich Fashion Week falsch geschrieben habe ^^

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F