Freitag, 21. September 2012

Viele Jahre schon nutze ich nur Deo Roller. Früher gab es meist nur Sprays oder diese Kristallsteine und keins davon habe ich vertragen, manchmal hatte ich das Gefühl Stacheldraht unter den Achseln zu haben. Es hat schlichtweg einfach nur gebrannt ohne Ende. Nach und nach habe ich mich dann versucht umzuorientieren, immer wieder habe ich andere Roller ausprobiert und bin zum Schluss an zwei Produkten hängengeblieben. Einmal war es ein 24 Stunden Roll On, einmal ein 48 Stunden Roll on. Diese gaben mir nach dem Duschen das Gefühl von Frische für einen längeren Zeitraum. Bedenkt man aber das man, grade als Frau, dann doch noch Parfüm oder Eau de Toilette nutzt, kann ein parfümiertes Deo dann doch störend wirken. Zwei Düfte übereinander oder nebeneinander getragen wirkte manchmal sehr störend und viel sogar meinem Mann auf. Sicherlich gab es auch unparfümierte Deos, doch diese gefielen mir rein gar nicht.

Laxelles Produkte
Man sieht, ich bin nicht die einfachste was diese Dinge angeht und ich war auch bisher der Meinung das ich es langsam aufgeben würde nach einem anderen Deo zu suchen, hatte man doch wirklich schon alles durch. Bis ich dann nun auf L´axelle gestossen bin. Diese Produkte gibt es als Deo Spray (ja ich weiss ich nutze so was eigentlich nicht) und als Achselpads, in verschiedenen Größen. Jene Achselpads werden in die Bluse, das Shirt oder ein anderes Oberteil geklebt, bieten guten Halt und halten Schweiß und Deo Rückstände von der Kleidung fern. Mittels eines Klebestreifens werden sie in die Kleidung verklebt und bieten guten Schutz. Absorbierende Soft-fasern, so wie die samtweiche Vlies-Textur mit Aloe Vera versprechen ein langeanhaltendes Frischegefühl. Ich finde sie gar nicht mal schlecht bei dunkler Kleidung – grade dort hat man immer diese weißen Schwitzränder.Jeden Tag würde ich sie nun nicht nutzen wollen, aber wenn man weg geht finde ich sie durchaus angebracht. Was mir allerdings sehr zusagt ist das Antitranspirant in Sprayform. Obwohl ich ja nun wirklich keine Deo Sprays mag, kann ich bei diesem sagen: ich bin angekommen. Das ist mein Spray, es enthält enthält den Wirkstoff Aluminiumchlorhydrat. Dieser Wirkstoff verengt die Schweißdrüsen in den Achseln und reduziert die Schweißbildung merklich. Es ist grade so als wenn man sich wasser unter die Achseln sprühen würde und es kommt gänzlich ohne Farbstoffe, Alkohole, Parfüm oder Konservierungsstoffe aus. Im ersten Moment dachte ich eher an einen Placebo, weil ich wirklich dachte es wäre reines Wasser. Doch selbst am Abend habe ich mich noch frisch gefühlt. Keine Hautirritationen, kein Brennen, rein nichts habe ich bemerkt. Und was mir besonders gefällt, ist die Tatsache das es nun mein Parfüm nicht mehr übertönt. Und noch viel besser, ich bekomme es in meinem DM Markt oder kann es online im Shop von L´axelle bestellen. Mit 5,99 Euro zwar nicht so günstig wie mein bisheriges Deo, aber diesen Preis bin ich gern bereit zu zahlen, da es wirklich sehr angenehm in der Wirkung ist.
Signatur Manu

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F