Donnerstag, 30. August 2012

Ja, die die nun meinen, sie sehen nicht richtig – ich nehme tatsächlich an einer Blogparade teil und zwar bei der Testmama. Ich, die solche Dinge ja wirklich hasst wie die Pest. Aber für einen guten zweck mache auch ich hier gern mit. Und zwar spendet Sparlingo.de für jeden Blogparadenteilnehmer 2,00 Euro und zwar an das Kinderhospiz Löwenherz in Syke. Eine tolle Sache, die auch ich gern unterstützen möchte.
Das Thema dieses Monats ist für mich als Mehrfach Mama auch sehr interessant und ich muss später doch mal schauen was noch alles so auf anderen Blogs dazu geschrieben wurde.
Mädchen oder Junge? Oder einfach nur gesund?
Wie war es bei euch? Hattet ihr einen Wunsch? Ein Gefühl, was das Geschlecht anbelangt? Und lagt ihr richtig? Wie fühltet ihr euch als der Arzt euch sagte, welches Geschlecht euer Kind hat? Oder habt ihr gar bei der Geburt eine Überraschung der ganz anderen Art erlebt?
Wir haben 5 Kinder davon sind 4 Jungs und als Nesthäkchen unsere kleine Motte, die ja nun auch schon fast 11 ist. Himmel, wo bleibt die Zeit?!  Da wir hier eine Patchwork Familie sind (wobei ich 2 Jungs mit in die Beziehung  gebracht haben und mein Mann auch) Motte ist unsere gemeinsame Tochter, kann ich ja fast nur für mich sprechen. Und mir war es bei dem ersten Kind eigentlich egal ob Junge oder Mädchen, da trifft der Spruch “ Hauptsache gesund “zu 100 Prozent zu. Mein zweiter sollte Svenja heissen und eigentlich ein Mädchen sein. Nun, da mussten wir das “ja” am Ende dann doch weg lassen und es wurde ein Sven daraus.

Laut Ultraschall damals war er aber eigentlich ein Mädchen und ich war wirklich mehr als enttäuscht. Aber geliebt wurde er wie unser anderer Sohn auch. Beide waren echt pflegeleicht und tolle Jungs.

 
Kurze Nachfrage:  Mein Mann tendierte damals bei seinen Jungs eher zu “ Hauptsache gesund “
Als wir uns kennenlernten (so ganz zufällig über das Internet) und dann nach 7 Wochen trafen und es dann richtig peng gemacht hat, waren wir uns eigentlich relativ schnell einig das und DAS Mädchen noch fehlte. Kurz und gut, Hose übers Bett gelegt – schwanger und sehr sehr sprachlos darüber das das ganze nun so schnell ging. Das war übrigens meine schönste Schwangerschaft – mit vielen leckeren Bockwürsten, löffelweise Nutella und nächtlichen Genüssen auf gebratene Ente*lol* Einen besseren Partner als diesen kann und will ich auch nicht haben. Jede Untersuchung, jedes Baby Kino, wurde gemeinsam besucht – es war toll. Und als uns der Doc erzählte das es tatsächlich ein Mädchen wäre, war mein Mann stolz wie Bolle (Männer) und ich erst. Kim sollte sie heissen, mein Mann fand diesen Namen so schön. Michelle sollte sie heissen, ich fand diesen Namen so schön – da ich mich aber so freute gab ich meinem Mann den Vortritt und ließ Kim geschehen. Leider wurde die Geburt ein Kaiserschnitt – mit vielen Schmerzen und Tränen vorweg – ich hätte gern normal entbunden, aber es hat eben nicht sollen sein. Nachdem ich dann erwacht bin und endlich meine Motte sehen durfte, brachte meine Mann sie mir und strahlte, meinte dann: hier ist unsere Michelle. Hätte ich nicht solche Schmerzen gehabt, ich hätte ihn vor Freude angesprochen :D
Und nun sind wir halt 7 verrückte Menschen und jeder wird geliebt, ob eigenes Kind oder nicht. Und wenn ich nochmal schwanger werden könnte dürfte es ruhig nochmal ein Mädchen sein. Dann würde ich glatt wieder bei der Eltern – Kind – Blogparade teilnehmen.
Signatur Manu

Kommentare:

  1. oh man das ist ja absolut süß von deinem männe! ein wirklich tolles trostpflaster dafür das sie per kaiserschnitt geholt wurde!
    aber ich muss ja eh sagen ich finde es klasse das ihr immer eure kinder sagt auch wenn es nicht ganz so zutrifft!
    da sieht man wieder dass das herz wichtiger ist wie irgendwelche gene :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich habe damals echt geheult:) sooooo schön.
      Und es sind ja auch unsere - manchmal ist es bei anderen nicht so, das finde ich schade:(

      Löschen
    2. hier kommt es auch immer drauf an :))
      sind sie auf surfen oder segeln scharf dann sind es unsere machen sie aber dummes zeug dann sind es meine :D

      Löschen
    3. Grööööööööööööööhl ja DAS kenn ich :D hahaha

      Löschen
  2. Schön das es bei Dir so schnell mit einer SS geklappt hatte. Was habe ich gerne gegesssen? Weiß ich gar nicht mehr. Nur meine heißgeliebte Ente vom Chinesen konnte ich nicht mehr essen- mich hat die nur noch angeekelt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schnell geklappt hatte es nun nur mit meinem Schatz :D vorher war 9 Jahre lang sprichwörtlich tote Hose - wer weiss wo es dran lag :O)

      Löschen
  3. Wow, aber so schnell hats bei uns auch geklappt ;-) 6 Wochen und ich war schwanger, zwar nicht so ganz geplant, aber wir haben uns wie sau gefreut.
    Ich bewundere Euch, so viele Kinder, Du musst Nerven aus Stahl haben. Ich kann mir das nicht vorstellen, ich würd mich einweisen lassen ;-) Respekt.

    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na alle Kinder waren nicht zu jeder Zeit da:)
      Leider ist ein Sohn seelisch behindert und lebte im betreuten Wohnen, war aber oft bei uns. Und nun sind die 4 Jungs auch schon flügge, da ist es mittlerweile doch etwas ruhiger:) Und unsere Motte ist mit ihren fast 11 auch schon ganz schön flügge ^^ die zeit vergeht im Flug.

      Lg
      Manu

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F