Donnerstag, 12. Juli 2012

Da ist man mal wieder in Umzugsstimmung, die Wohnung ist gefunden, der Mietvertrag unterschrieben und prompt fällt einem genau dann ein, das zwar die Wohnung ein Sahnestück ist, aber der Platz so gar nicht passt. Man könnte glatt aus 2 Räumen einen machen – eigentlich braucht man das kleine Zimmer ja gar nicht oder will einen kombinierten Wohn – Esszimmer Bereich haben. Nun ist guter Rat teuer. Den Kopf zum einrennen will man nicht opfern, das bringt A. Kopfaua und B. ist dann dort nur ein großes Loch vorhanden. Hier muss auf jeden Fall ein Fachmann ran. Eventuell muss an der Stelle wo der Mauerdurchbruch sein soll eine Wand abgestützt werden. Eine tragende Wand kann man nun nicht so einfach durchbrechen. Wir hatten das bereits in einer anderen Wohnung machen lassen und da kam direkt noch ein Statiker zu uns.
Bei einer tragenden Wand wird entweder ein Mauersturz oder aber ein Stahlträger eingesetzt. Beides garantiert das die Statik gewährleistet ist. Wer möchte schon gern eines Tages die Decke auf dem Kopf haben? Also ich sicher nicht.
Interessant ist die Technik mit der ein Mauerdurchbruch durchgeführt wird. Besteht die zur durchbrechende Wand aus Mauerwerk oder Bruchstein, dann werden die Arbeiten mit einer hydraulischen Handsäge ausgeführt. Nach dem Sägen werden alle Teile der Wand entfernt und ausgebaut. Bauschutt usw wird gleichzeitig entfernt und vom Fachmann direkt entsorgt. Somit hat man keinerlei Eigenarbeiten zu leisten und kann ganz entspannt dem neuen Aussehen der Wohnung entgegen sehen.
Sehenswert sind auch sogenannte Deckendurchbrüche. Hat man eine mehrstöckige Wohnung oder Haus und die Treppe ist nicht dort wo man sie gern hätte, kann auch in diesem Falle so einiges getan werden. Und man hat einen Eyecatcher mehr in der Wohnung. Wenn ich das hier alles machen lassen könnte, ich bin mir sicher, das ich es tun würde. Nur leider haben wir eine Mietwohnung mit vollendeten Durchbrüchen – ich glaube nicht das mein Vermieter einverstanden wäre. Aber wer weiss vielleicht – eines Tages – kommt das Häuschen.
Lg
Signatur Manu

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Blog Ladies on Tour

Blog Ladies on Tour
Oktober 2017 wieder in Hamburg unterwegs

Shops,Tipps und Lieblingsblogs

Kaviar und Lachs online bestellen kaviardiscount.de

Daunendecke.de

Sauna online kaufen

@Manuela Widmann 2017. Powered by Blogger.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Über mich

Hallo

Ich bin Manu und blogge hier seit (fast) 8 Jahren. Und kann mittlerweile auf viele nette Kooperationen zurückblicken. Das Bloggen selber macht mir viel Freude. Ich schreibe gern über neue und innovative Produkte, und auch immer mal wieder über meine Gewichtsreduzierung. Neben diesen Themen dürfen aber auch nicht die Bloggerevents fehlen, an denen ich bisher teilgenommen habe. Mich freut sehr, dass Du Dich auf meinen Blog "verirrt" hast. Ich hoffe, dass Dir gefällt, was Du hier zu lesen bekommst. Komm sehr gern wieder, es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Bloggerevent im Feb 2017

Bloggerevent im Feb 2017
Klick auf das Logo und Du kommst zu allen Artikel

Hinweis

Textdiebstahl schnell sichtbar gemacht Protected by Copyscape

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorherige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden. Auch etwaige Textauszüge (inkl Phrasen) dürfen NICHT kopiert werden. Jeder Blogger sollte doch selbst in der Lage sein, seine Artikel mit eigenen Worten zu gestalten - ohne sich bei anderen Bloggern zu bedienen. Nachmachen muss man mich auch nicht, eigene Ideen sind doch viel netter ;) Oder nicht? Man kann prima erkennen, wer das tut.

Offenlegung / Kennzeichnung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind mir von Firmen oder Kooperationspartnern Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - bezahlte Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte kostenlos waren, sondern durchaus auch selber gekauft worden sind. Und es wert sind hier erwähnt zu werden. Nur bezahlte Posts oder Produkttests werden von mir deutlich gekennzeichnet.
F