Montag, 25. Juni 2012

Wer nun auf mein Wort 2012 und zwar auf “früher” wartet, hat gar nicht mal so unrecht, denn es fällt sicher noch in diesem Bericht. Tiere, Freunde der Menschen, sind etwas ganz besonders. Sie geben grade alten Menschen noch einen Sinn in ihrem Leben. meist ist der Partner schon verstorben, die Familie wohnt weit weg und der Sinn des Lebens ist nicht mehr gegeben. Was gibt es da schöneres als sich ein Tier, vorzugsweise einen Hund anzuschaffen? Viele Tierheime bieten die Möglichkeit sich das Tier anzuschauen, mit ihm spazieren zu gehen und Herrchen oder Frauchen auf Probe zu sein. So kann jeder – ob Tier oder Mensch ) für sich entscheiden wie wohl er sich fühlt.
Hat man sich dann zusammen gerauft, möchte man auch sicher gehen das es dem Hund gut geht. Das Futter muss stimmen, denn wer fühlt sich schon wohl wenn der Magen knurrt? Da bietet sich Hundefuttertests.de Proben grade richtig an. Hier findet man verschiedene Anbieter, vereint auf einer Plattform und kann so manche Schnäppchen oder eben auch Proben bekommen.
Nicht jeder Hund frisst das gleiche. Diese Problematik kenne ich auch, denn ( nun kommt mein Wort ) – früher hatte ich auch Hunde. 2 an der Zahl. Allerdings nacheinander. Im Alter von 5 Jahren bekam ich eine Spitzmischling. Bengo war sein Name. Er war eigentlich mehr Kuscheltier als Hund, lieb, verspielt und völlig auf mich bezogen. Manchmal habe ich Baby mit ihm gespielt. Er bekam Mütze usw angezogen und trabte dann stolz zum Puppenwagen, hüpfte hinein und spielte wirklich Puppe oder eher Baby. Schade das es aus solchen Momenten keine Bilder mehr gibt. Er war die Sensation in unserem Dorf. Er war lange Zeit bei uns und hat ein tolles Leben gehabt und uns mit seiner Liebe und Zuneigung viel zurück gegeben. Doch eines Tages war und blieb er verschwunden. War nicht wieder aufzufinden, was gar nicht seine Art war. Erst Monate später erzählte meine Oma mir das sie ihn gefunden und schnell begraben hätte um mich nicht traurig zu machen. er ist einfach überfahren worden. Mir fiel es damals schwer zu glauben, aber ich musste es wohl hin nehmen. Etwas später kam dann mein Opa mit einem Welpen nach Hause, extra fr mich. Er war zuckersüß nur war es eben nicht mein Bengo. Gute Freunde wurden wir aber trotzdem.
Ich finde es immer wieder erschreckend das viele Menschen ihre Tiere ( und da wird vor keiner Rasse halt gemacht ) einfach so aussetzen können. Man sollte sich von vorherein klar machen das Tiere Zeit und Zuspruch brauchen, das Futter angeschafft werden muss und das Tierarzt sowie Halsband usw auch ein wenig kosten. Wer solche Kosten scheut, sollte sich bitte auch kein Tier anschaffen. Und man sollte auf solche Seiten wie Hundefuttertests.de einfach mal notieren, denn somit kann man teure Fehlkäufe vermeiden. Tiere wissen was ihnen schmeckt, da entscheiden sie sich nicht vom Menschen.
Habt ihr auch Tiere zu Hause?
Lg
Signatur Manu

Kommentare:

  1. na klar haben wir tiere :) unsere beiden hoppser und das quitschende vogel vich , ein leben ohne tiere kann ich mir gar nicht mehr vorstellen!
    aber ich werde mal bei der seite schauen, vielleicht ist ja was für den wuffti meiner mum dabei!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne das wäre langweilig*find*
      Manchmal können sie einen ja echt die Nerven strapazieren, aber missen möchte ich sie auch nicht :O)

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Blog Ladies on Tour

Blog Ladies on Tour
Oktober 2017 wieder in Hamburg unterwegs

Shops,Tipps und Lieblingsblogs

Kaviar und Lachs online bestellen kaviardiscount.de

Hochwertige Daunendecken und Beratung vom Experten. daunendecken.de

Schöne Abendkleider gibt es online bei Queeniekleid.de

Sauna online kaufen

@Manuela Widmann 2017. Powered by Blogger.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Über mich

Hallo

Ich bin Manu und blogge hier seit (fast) 8 Jahren. Und kann mittlerweile auf viele nette Kooperationen zurückblicken. Das Bloggen selber macht mir viel Freude. Ich schreibe gern über neue und innovative Produkte, und auch immer mal wieder über meine Gewichtsreduzierung. Neben diesen Themen dürfen aber auch nicht die Bloggerevents fehlen, an denen ich bisher teilgenommen habe. Mich freut sehr, dass Du Dich auf meinen Blog "verirrt" hast. Ich hoffe, dass Dir gefällt, was Du hier zu lesen bekommst. Komm sehr gern wieder, es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Bloggerevent im Feb 2017

Bloggerevent im Feb 2017
Klick auf das Logo und Du kommst zu allen Artikel

Hinweis

Textdiebstahl schnell sichtbar gemacht Protected by Copyscape

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorherige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden. Auch etwaige Textauszüge (inkl Phrasen) dürfen NICHT kopiert werden. Jeder Blogger sollte doch selbst in der Lage sein, seine Artikel mit eigenen Worten zu gestalten - ohne sich bei anderen Bloggern zu bedienen. Nachmachen muss man mich auch nicht, eigene Ideen sind doch viel netter ;) Oder nicht? Man kann prima erkennen, wer das tut.

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.
F