Donnerstag, 9. Februar 2012

Ich kenne wirklich schon sehr viele Szene Drinks, aber Hot Kiss war mir bisher noch verborgen geblieben. Allein das heiße Design dieser 250ml großen Dosen lässt erahnen das etwas tolles in ihnen steckt. Hotkiss gibt es in 2 leckeren Geschmacksrichtungen und zwar: Erdbeer und Amarena. Bisher haben mich aromatisierte – ich sage jetzt mal Energizer – nicht grade vom Hocker gehauen, obwohl der ein oder andere dabei doch recht passabel war. Dementsprechend neugierig war ich natürlich und habe mir 2 der Dosen erst einmal in den Kühlschrank gelegt.

Normalerweise trinke ich diese Dosendrinks nicht aus dem Glas, damit ihr aber sehen könnt wie das ganze in etwa aussieht, habe ich mir dann, als die Drinks kühl genug waren, ein Glas geschnappt und eingeschenkt. Bei beiden Sorten kam mir sofort ein leckerer Geruch entgegen. Man riecht die Geschmackssorten ordentlich heraus. Was so intensiv duftet muss natürlich sehr süß sein, so mein erster Gedanke.

Black Editon - Amarena
Inhaltsstoffe: Extrakte von Sibirischem Ginseng, Guarana, Schisandra, Elderberry und Damiana

 White Editon - Strawberry
Inhaltsstoffe: Extrakte von Sibirischem Ginseng, Guarana, Schisandra, Elderberry und Rhodiola.
Aphrodisierend, verführerisch, einmalig - so der Werbeslogan von Hot Kiss.
Diesem kann ich nur zustimmen, da beide Produkte wirklich etwas besonderes an sich haben. Gut ich habe nun nicht grade das Bedürfnis gehabt meinen Mann anzuspringen*lol* aber man merkt ein leicht sinnliches Prickeln. Beide Drinks sind sehr fruchtig. Der Strawberry gefällt mir persönlich noch an besten, da er einen wirklich tollen Geschmack von Erdbeeren im Mund hinterlässt. Durch die leichte Kohlensäure verspürt man ein kleines Prickeln auf der Zunge. Grade richtig dosiert, mehr Kohlensäure hätte nicht beinhaltet sein dürfen. Der Amarenadrink ist nicht weniger lecker, doch setzt er sich vom intensiven Geschmack des Strawberry doch deutlich ab. Was mir gefällt ist, das beide Drinks nicht so sehr süss sind, das findet man oft bei gemischten Energizern. Das macht beide sehr sympathisch. Kühl getrunken oder mal im Mix mit Wodka, Gin oder auch Aperol wirklich sehr lecker. Hier sollte jeder seine leckere Alternative für sich finden. Aber bitte: Spirituosen erst ab 18. Mir hat es sehr geschmeckt, wann bist du Hot ?
Probier es einfach mal aus.

Lg


Kommentare:

  1. Sieht ja schon totaaal lecker aus im Glas :) und die Verpackung *__* subbi!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja schon echt süchtig nach solchen drings ...
    sieht super aus und wird sicherlich auch von mir gekauft :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die ja auch schon getestet, und ich finde sie verdammt lecker. Ma eine andere Geschmacksrichtung. LG

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht total lecker aus. Kenne die noch gar nicht.

    AntwortenLöschen
  5. kennen tu ich die auch nicht, trinke aber auch nur nen schluck von solchen getränken ein stoff bekommt mir nicht so , sonnst sind sie ja lecker. für sohn und man ganz bestimmt was.
    glg

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F