Montag, 16. Januar 2012

Vorbei sind die Zeiten wo meine Tochter mit Lillifee und Co - bunt gedruckt auf ihrem Schulranzen und Turnbeutel - rum laufen mag. Nun sie ist fast 11 und da kann man das natürlich verstehen, wäre ja auch peinlich, weil man schon so groß ist. Ich muss auch immer wieder an früher denken als ich noch zur Schule ging. Oh weh waren die Ranzen oder auch Tornister ( was ein Wort ) hässlich. Sie hatten ihre Funktionen, waren wahnsinnig schwer und wenn man seine ganzen Bücher darin hatte, lag man wie eine Schildkröte zappelnd auf dem Rücken. Heute dagegen wäre ich wirklich wieder ein Schulkind. Die Auswahl der ganzen Angebote kann sich sehen lassen. Die Farben: frisch und ansprechend. Wirklich toll was es heute alles gibt.


Schauen wir uns doch dazu einfach einmal dort um.

Völlig fasziniert war ich ja bereits beim Öffnen der Seite. Die Auswahl kann sich wirklich sehen lassen.


Alle Kategorien sind noch gestaffelt in Unterkategorien und Anhand eine Suchmaske kann
direkt mach einem bestimmten Produkt oder einer Marke gesucht werden.

Mein Blick geht grade wieder etwas zurück als meine mittlerweile erwachsenen Jungs zur Schule gingen. Modische Ranzen zu finden war auch zu der zeit keine Schwierigkeit - allerdings waren sie absolut zu teuer. Für mich unbezahlbar. Also mussten die beiden leider das Zweckmässige dem modischen vorziehen. Das tat mit manchmal echt leid, aber ging nun mal nicht anders.
Michelle hingegen hat es da heute viel schöner. Die Designs sind ansprechend sortiert, für Jungen und Mädchen wirklich modisch geplant und bezahlbar.
Lila ist im Moment wieder die In-Farbe und von daher habe ich mich einfach ein wenig nach dezenten Farbtönen umgesehen. Gefunden habe ich dann sehr schnell den Take it Easy Schulrucksack London Plaid Lila zu einem Preis von 76,46 statt 89,95 Euro. Farblich modisch, trotzdem nicht zu auffällig und meiner Meinung nach sehr komfortabel. Ja, nur Kids haben ja ihren eigenen Kopf und Geschmack, also hatte ich mir die Seite vom Schulranzen-Onlineshop erst einmal gebookmarkt. Als die Maus dann nach Hause kam war ich gespannt was sie sagen würde. Und ich hatte voll ihren Geschmack getroffen :O)

Die Bestellung an sich war recht einfach: die Stückzahl eingeben, das Produkt in den Warenkorb, Adressdaten und Zahlungsweise angeben und absenden. Lieferung erfolgt ca innerhalb von 2 Tagen. Was ich richtig schnell finde. Hierbei kommt es dann allerdings auch auf die Zahlungsart an, die ich später hier im Bericht noch ansprechen werde.
Unser Ranzen kam dann auch wirklich schnell und gut verpackt bei uns an.


Ein tolles Design, modisch kariert und kaum merklich vom Gewicht.

Eine perfekte Verarbeitung der Nähte und Laschen ( die zum klicken sind )
2 Fächer außen bieten Platz für viel "Krimskrams" unsere Kids haben
da ja immer einen Menge von :D


Die Rückenfront ist gut gepolstert und die Länge der Trageriemen ist verstellbar.
Hat man die Größe verstellt, hält das ganze auch dort wo es bleiben soll
und rutscht nicht etwa wieder nach unten. Darüber ärgere ich mich
bei anderen Produkten immer. Hier sitzen die "Zähne" der Laschen richtig fest.
Im Tragegurt rechts sieht man eine angenähte Handy- oder MP3 Player Tasche.

Der Griff ist gummiert, hat "Luftschlitze" und liegt laut meine Tochter gut in der Hand.

Eines der getrennten Fächer. Hier 2 große für z.b. Mappen und größere Bücher.
Gut unterteilt und gepolstert. Die Verarbeitung ist sehr solide.

Das vordere Fach - auch durch einen Reißverschluss zu öffnen und schließen wie das erste.
Diesmal aber nur ein ungeteiltes Fach auch für Mappen - man kann hier natürlich auch Mäppchen
und Co verstauen.

Sehr schön finde ich die seitliche Lösung. Durch eine Lasche kann man den Rucksack schmaler 
halten und bei Bedarf ( z.b. viele Schulbücher ) wieder vergrößern. Gehalten wieder durch eine
feste Lasche.

Man merkt wir sind sehr begeistert! 

Mein Fazit und das meiner Tochter:

Verarbeitung: Alle Nähte sind fest und solide verarbeitet. Die Laschen sitzen fest an ihren Plätzen und lassen verrutschen erst gar nicht zu. Der Stoff des Schulrucksacks ist fest und man kann ihn auch mal abreiben ohne das dort ein gewisser "Abrieb" entsteht.

Farbe: Lila / kariert. Aber nicht grell, sondern eher dezent gehalten. Jugendlich frisch.

Gewicht: 1,2 Kilo, was sich erstmal schwer anhört, aber man merkt dieses Gewicht nicht wenn man ihn hoch hebt. Meiner Meinung nach würde ich sagen er wiegt weniger.

Platz: der Schulrucksack hat durch seine ideale Fächeraufteilung eine grosse Aufnahmekapazität. Mappen, Bücher und Hefte können gut untergebracht werden und verknicken nicht.

Preis: 76,46 Euro ein Preis den man gern zu zahlen bereit ist.

Zahlungsweisen: Vorkasse per Überweisung, Nachnahme, Barzahlung bei Abholung, Paypal, Kreditkarte mit Secure Code, Sofortüberweisung.de und Zahlung per Gutschein. Für das Ausland gelten andere Bedingungen.
Lieferung: Per DHL für Pauschal 2,45 Euro. Ab 45 Euro Versandkostenfrei, innerhalb Deutschlands.
Umtauschrecht: Innerhalb von 100 Tagen.
Im Falle einer Reklamation: Einfache Abwicklung.

Wir sind wirklich sehr zufrieden mit unserem Schulranzen und können den Schulranzen-Onlineshop wirklich empfehlen.

Lg
Fotos,Screens, Videos und eventuelle Verweise, sofern nicht ausdrücklich mit Manus-Testwelt gekennzeichnet - sind Eigentum von www.schulranzen-onlineshop.de/

Kommentare:

  1. Hi Du,
    Ja mit 11 Jahren ist man ja schon " groß" ;-) ich kenne das, da wollen sie nicht mehr so "kindisches" Zeugs.Meien Tochter ist schon 12 und die zweite kommt dieses Jahr in die Schule, bin gespannt welche sie möchte.
    Toller Bericht
    Lg jassi

    AntwortenLöschen
  2. Toller Bericht. Bis wir soweit sind dauert es noch ein paar Jahre. ;-)

    LG Mel

    AntwortenLöschen
  3. Ohh... was für ein toller Schulranzen! Schöner Shop und toller Bericht! glg Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Der Ranzen würde mir auch gefallen. Genau meine Farbe...

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein schöner und ausführlicher Bericht. Der Ranzen gefällt mir ausgesprochen gut! Kann mir sehr gut vorstellen, dass deine Tochter begeistert ist. Wir haben im Sommer auch einen Ranzen dieses Shops getestet und ich hab schon das ein ums andere Mal verwundert bemerkt, dass er unter der Last der Schulbücher noch nicht die Biege gemacht hat.... Da sieht man es eben wieder, dass Qualität sich auszahlt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du wirklich recht. Es zahlt sich aus. Und der Rücken unserer Kinder ist nicht so belastet. Gut Michelle lässt einen Teil der Bücher immer in der Schule, aber das was sie noch mit sich tragen müssen ist oft noch schwer genug:(

      Löschen
  6. toller Bericht und schöner Ranzen. Wir durften nun auch wieder testen bzw. dieses Mal mein Großer und bisher sind wir mit dem Dakine begeistert :) Mein Bericht folgt erst nächste Woche - Streß pur :)

    AntwortenLöschen
  7. es ist ja echt Wahnsinn, was man so für Schulranzen + Zubehör ausgeben muss!

    Wir haben ja noch zwei Jahre Zeit und ich denke mal die Omas werden dann sponsern ;)

    AntwortenLöschen
  8. Wir haben auch noch gut 2 Jahre Zeit, aber der Shop ist schon einmal vorgemerkt. Tolle Auswahl!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F