Donnerstag, 15. Dezember 2011






Nassrasier gibt es zu Hauf auf den deutschen Markt, der eine kann dies der andere das, aber was mir persönlich auffällt, keiner ist irgendwie stylisch entwickelt worden.
Doch nun gibt es SHAVE-LAB ein junges Startup Unternehmen aus München, die DEN Rasierer für Sie und Ihn anbieten.
Achtfach gefalteter, titangehärteter Monostahl, Diamantschliff und hochwertige Politur stehen hier für Qualität und Güte. Das coole Design zeichnet sich durch seinen Style, Funktionalität sowie der herausragenden Qualität eine besondere Position unter den "Shaving - Brands".
Die Nassrasierer sind weltweit die ersten mit 6! verschiedenen Rasiergriffen in Weiss und Schwarz, die dazu noch 3 verschiedene Klingenformen anbieten.
Perfekt abgestimmt auf die Bedürfnisse des jeweiligen Benutzers - Frau oder Mann - weisst jeder Nassrasierer ein maximales Ergebnis auf, seine Effizienz ist beachtenswert.
Luxus muss nicht teuer sein, ein Slogan den man hier wirklich betonen muss und kann.
Ein Eyecatcher der sicherlich auch in Zukunft seine Geschichte schreiben wird.




Die SHAVE-LAB Griffe, sowie die Klingen bekommt man jeweils als Sport-, Premium- und in einer Luxusversion.


Mir ist bei dem Rasierer meines Mannes aufgefallen das die Klingen immer schnell stumpf werden und er sich damit leicht verletzt, diese wird bei SHAVE-LAB durch den Einsatz modernster Technologien so gut wie ausgeschlossen. Interessant dazu auch der zusätzliche Klebestreifen, der die Haut sanft beruhigt und mit natürlichen Ölen und Essenzen wie Lavendel und Aloe Vera schon während einer Rasur pflegen und beruhigen.
SHAVE-LAB setzt gänzlich auf Eigenproduktion und den Verkauf von Grosspackungen im eigenen OnlineShop - zugekaufte Komponenten werden perfekt integriert und somit dem Kunden ein perfektes Preis- Leistungsgefüge zur Verfügung gestellt.
Zusätzlich bietet SHAVE-LAB einen "Umweltbonus" : sämtliche Verpackungmaterialien sind recyclebar. Was der Umwelt zugute kommt.
Sehr interessant finde ich auch "Klingenabo" im  Shop bei 
www.shave-lab.com - zu festgelegten Zeitpunkten kommen die Klingen direkt nach hause, man muss sich also um fast nichts mehr kümmern.
Nur rasieren muss man sich allein ;)
Obwohl noch sehr jung wurden diese innovativen Rasierer bereits in vielen Printmedien erwähnt. Das zeichnet dieses StartUp Unternehmen aus.
Einfach mal vorbeischauen

Lg
Fotos,Screens, Videos und eventuelle Verweise, sofern nicht ausdrücklich mit Manus-Testwelt gekennzeichnet - sind Eigentum von http://www.shave-lab.com


Kommentare:

  1. Danke für deinen Bericht, da werde ich mal vorbei schauen. Das klingt interessant.
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den Rasierer auch sehr interessant. Natürlich gibt es schon sehr viele Rasierer auf dem Markt, man muss nur noch den passenden finden ;)

    AntwortenLöschen
  3. @Tina: Ich hab gerade den richtigen rasierer gefunden :)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F