Donnerstag, 1. Dezember 2011



.... wenn man das richtige Waschmittel dazu benutzt.
Ich habe nun längere Zeit ein, nein mehrere gute Produkte testen können und muss sagen das ich wirklich erstaunt bin wie so manches Wäschestück auf einmal ganz anders aussieht.
Gut duftende Produkte auf dem Markt gibt es zu Hauf - nur ob sie auch alle so weiss - vorallem aber sauber waschen? das lässt man mal dahin gestellt.
Jeder hat sicher für sich sein eigenes Produkt entdecken können und nutzt es vielleicht schon seit Jahren.
So geht es mir allerdings auch. Es duftet gut und bisher war ich auch sehr zufrieden.
Nun habe ich aber die Produkte von "Intervall" entdeckt. Und so, wie wir Menschen, hat nun die Wäsche auch eine Pflegeserie.


Im Paket:
1 Teneplus für Mikrofasern und Synthetics
1 Texbio für Leinen und Baumwolle
1 T9 für farbige Gardinen
1 Tenestar für Reine Seide, Mischgewebe und Viscose
1 Tenemoll für Wolle, Cashmere,Angora, Mohair, Alpaka und Daunen.
1 Tenderly für alles Weisse
1 T9 für weisse Gardinen aus Synthetics

Bisher habe ich immer nur mit einem Waschmittel alles gewaschen was so anfiel, ob Gardinen oder Handtücher, Unterwäsche, farbige Dinge usw und war sichtlich erstaunt wie gross doch die Vielfalt der Produkte sein kann.
Ein wenig skeptisch war ich ja doch - meist halten "Wundermittelchen" ja nie das was sie versprechen, sehen einfach nur toll aus und duften zur Not noch - das war es dann aber auch schon.

Aber ich bin ja neugierig und lasse mich gern einmal überzeugen, daher wurde gewaschen was das "Zeug" hält. Irgendwie war nichts vor mir sicher.
Mein Mann dachte schon ich währe dem Putz und Waschwahn verfallen und betrachtete die Sache dann etwas skeptisch vom Sofa aus*schmunzel*
Die Gardinen waren erst gewaschen und mühevoll aufgehängt worden ( ich musste versprechen sie diesmal allein wieder anzubringen ) aber sie kamen ein zweites Mal innerhalb von 2 Wochen in die Maschine.
Sämtliche Unterwäsche, Handtücher und Wäsche - vor allem die Weiße musste dann glauben.
Gut das wir einen separaten Haushaltsraum haben.
Mein begehrtestes Opfer war allerdings ein riesiges weißes Handtuch, das ich mir mal irgendwo "ausgeliehen" habe. Mit der Zeit war es wirklich nur noch groß - kaum noch richtig weiss und irgendwie "alt" und mein Mann sah in ihm schon ein Opfer für die Altkleidersammlung.
Ich finde es aber grade wegen seiner Größe so toll. 
Nun denn, es kam als erstes "Testopfer" in die Maschine.


Praktisch verpackt.
Schützt vor Ergrauen und Vergilben
Wäscht schonend aber gründlich rein
Schon im Pflegeprogramm bei 40° C
Tenderly enthält dazu Bleichmittel, Vergrauungsinhibitoren und optische Aufheller, die die vorher vergraute Wäsche wieder deutlich aufhellen

Ein Beutelchen in die Maschine, die Wäsche dazu, die passende Gradzahl einstellen und warten.
Ich war wirklich gespannt, denn dieses bedauerliche Handtuch sollte danach ( wenn es denn nichts wird ) ja nun in die Sammlung, oder gar als Putzlappen sein restliches Leben fristen.
Ich wusste gar nicht das eine Maschine so lange waschen kann.
Endlich, nach ewiger Zeit, konnte ich dann mein Handtuch aus der Maschine nehmen.
Als erstes kam mir ein wirklich schöner, intensiver Geruch entgegen. Nicht aufdringlich, nein richtig angenehm. Wer "richtige" Seife kennt, wird wissen was ich meine.
Als ich dann das Handtuch sah, das ich kaum wieder erkannt habe, war ich froh "Tenderly" gefunden zu haben.
Reinweiss, strahlend und von der Struktur komplett verändert. Wie neu.
Nach dem trocknen im Wäschetrockner war es flauschig und sehr angenehm.
Selbst meinem Mann fiel das auf und er war sichtlich überrascht und meinte: "Das hätte ich nicht erwartet"

Und so wurde in unserem Haus gewaschen und gewaschen, nichts blieb irgendwie verschont.
Gut 2/3 unserer Kleiderschränke wurde geleert, die Gardinen von 14 Fenstern Weihnachtsfein gemacht usw.
Allein der Duft der durch die Wohnung ging war es wert.
Ein Duft, nicht aufdringlich - sondern "sauber" - angenehm. Wie bei Oma früher wenn die Wäsche noch im Zuber gewaschen wurde. Mal gut das man die Teppiche nicht noch waschen kann*lol*

 Intervall steht für:
Hohe Ansprüche!
Die richtige Pflege für empfindliche Fasern!
Verschiedene Fasern bedeuten verschiedene Anforderungen!
Umweltfreundlich. Das sagt auch Ökotest.
Sonderservice für Allergiker
Produkte für alle Fasern!
Von führenden Herstellern empfohlen!
Wer nun wirklich einmal sehen möchte wie groß die Unterschiede zu den Handelüblichen Waschmitteln sind, sollte sich einmal im Shop  von Intervall umschauen.
Der Vergleich lohnt sich.

Mein Fazit:

Alle von mir gewaschenen Kleidungsstücke, Handtücher oder Gardinen sind wirklich wieder sauber.
Wirklich rein, würden die älteren Leute sagen, die es wirklich noch konnten, das Wäsche waschen.
Vom preislichen Gesichtspunkt würde ich sagen: etwas teurer als herkömmliche Mittel, dafür aber wesentlich ergiebiger und Umweltschonender als andere Produkte. Zum Vergleich: eine Flasche enthält 250 ml - man benötigt aber aus einer Flasche meist nur 2 kleine Verschlusskappen, so kann man sich vorstellen
Was mich sehr fasziniert hat war die große Auswahl an Produkten ( für einzelne Wäschegruppen ) das kannte ich vorher so gar nicht. Zwar war mir geläufig das das ein oder andere da und dort für nützlich war. Aber ich lasse mich gern immer mal wieder überraschen.
Mir persönlich gefällt der Duft auch sehr gut. Angenehm und nicht über parfümiert wie manch andere Produkte.
Die Wäsche bekam ein neues Kleid und dieses nicht nur wegen dem Duft.
Ich hatte das Gefühl das die Fasern wesentlich gepflegter sind. Die ganze Struktur sich verbessert hat.
Man sollte tatsächlich für jedes Kleidungs oder Wäschestück das richtige Waschpulver nehmen.
Intervall hat diese Produkte - auswählen muss man nur noch selber.

Hierfür gebe ich gern etwas mehr Geld aus.
Das Umschauen lohnt sich, die Wäsche wird es einem danken.

Lg

Fotos,Screens und eventuelle Verweise, sofern nicht ausdrücklich mit Manus-Testwelt gekennzeichnet - sind Eigentum von http://intervall.de

1 Kommentar:

  1. Toller Bericht, ich finde die Produkte auch Klasse!
    LG Leane :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F