Montag, 19. Dezember 2011

Handytarife Dschungel Deutschland. Viele wissen gar nicht welchen Tarif sie wählen sollen - ob Vertrag oder Prepaid, die Angebote sind einfach zu vielfältig und Kunden werden nicht immer auf den günstigsten Tarif hingewiesen.
Anders aber bei DeutschlandSIM Handytarife - hier sieht man vorab was man zu zahlen hat.
Und dazu noch sehr günstig.
Ich bin ja auch schon lange am überlegen ob sich mein Vertrag überhaupt noch lohnt. Manchmal denke ich mir: soviel telefonierst du eigentlich gar nicht, dann nutzt du noch Internet ( gut das täglich ) und SMS schreibe ich kaum.
Da wäre mir ein vernünftiger Postpaidtarif doch um einiges lieber.

Dazu habe ich mir mal den "All-In" von DeutschlandSim etwas näher angesehen.
Es handelt sich hier um einen sogenannten Kombitarif der auf Jedermann zugeschnitten ist.
Im Tarif inkludiert 50 Gesprächsminuten und 50 SMS in alle verfügbaren deutschen Netze.
Zusätzlich stehen noch 200 MB Datenvolumen im monatlichen Grundpreis von 4.95 zur Verfügung. Hier erfolgt eine Abrechnung in 10 KB Schritten. 
Gespräche zur Mailbox sind inklusive - was bei manchen Anbietern nicht selbstverständlich ist und richtig teuer sein kann.
Das beste an der ganzen Sache: man hat keine Vertragsbindung. Den Tarif kann man jederzeit innerhalb von 4 Wochen zum Monatsende kündigen.

Kommt man über sein Inklusivpaket hinweg ( Inklusivminuten und SMS ) wird alles nachfolgende mit 9 Cent berechnet. Weitere Optionen für diese beiden Angebote gibt es bisher nicht, man kann sich aber auf der Seite von DeutschlandSIM sein Telefonverhalten ausrechnen lassen.
Anders bei der Handy-Internet-Flat ( heute sehr wichtig, grade fürs Geschäft oder auch für junge Leute, die gern oft im Internet sind ) man kann sich zusätzlich zu der All-In Option ein Upgrade in Höhe von 4,95 Euro dazu buchen. Das Upgrade umfasst ein Kontingent von entweder 500 MB oder 1 GB pro Monat. Diese können auch wieder monatlich gewählt oder abgewählt werden.
Wenn man dagegen einen Festvertrag sieht, da ist das nicht mal so einfach zu machen - meist hat man nur etwas alle 3 Monate die Möglichkeit oder muss volle 24 Monate warten bis man wechseln kann.
Wählt man diese Upgrade Möglichkeit so wäre man insgesamt bei 9,95 im Monat.
Wovon man wirklich nichts sagen kann. 

Ein Starterpaket koste 9,95 Euro ohne Versandkosten, denn diese sind inklusiv.
Der neue DeutschlandSIM -Tarif kann in2 Netzen gewählt werden. Einmal wäre das o2 oder Vodaphone. Da sollte sich jeder selbst entscheiden. 


Der "DeutschlandSIM" Rechner schauen lohnt sich.
Also ich muss sagen das ich wirklich am überlegen bin, mein Vertrag läuft bald aus - hier spart man wirklich eine ganze Menge und kann so das gesparte gleich für etwas anderes schönes ausgeben;)




Viele Spass beim Surfen, Telefonieren und simsen ;)

Lg
Fotos,Screens, Videos und eventuelle Verweise, sofern nicht ausdrücklich mit Manus-Testwelt gekennzeichnet - sind Eigentum von www.deutschlandsim.de/

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F