Samstag, 26. November 2011

Himmlisch

Wer kennt das nicht: man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht, alles fällt runter usw.
Ich habe das Ganze heute zum Anlass genommen und mir gesagt " so nun liegt eh alles unten - lass es liegen und gehe etwas leckeres essen "
Einfach mal die Seele baumeln lassen - schlemmen, einen schönen Kaffee trinken und dann sieht die Welt gleich ganz anders aus.
Und ich hatte was ganz tolles im Kühlschrank und zwar "irischen Lachs" von Morhads Rücherlachs.




Seit über 20 Jahren bezieht Morhards seinen Lachs und andere Spezialitäten direkt aus Irland, dem Land mit satten grünen Wäldern und Wiesen, den glücklichen Kühen und der Mystik die dieses Land umspielt.
Der irische Lachs wächst in Atlantikgewässern heran, ernährt sich von Shrimps und kleinen Krebsen, die ihm die typische Farbe und das muskulöse Fleisch verleihen.
Durch seine natürliche Lebensquelle enthält das Fleisch eines irischen Lachs keinerlei Schadstoffe oder Antibiotika wie es anderswo leider viel zu oft vorkommt.
Alle Seefische enthalten hochwertiges Nährstoffe wie Jod und Fluor, dazu kommen noch Eiweiß und Vitamine.
Dieser Lachs verspricht pure Lebensfreude .
Das Vitamin B1, B2 und D speichert der Fisch in seinem Muskelfleisch, daher darf der Genuss als " Gesundheitsdiät " angesehen werden.


Der frische Lachs wird nach dem Fang umgehend verarbeitet.
Er wird filetiert, danach mit  Eichenholz  bei 25° C warmen Rauch (kaltgeräuchert ) 24 Stunden schonend veredelt.
Durch diese schonende Räucherart bekommt er sein unverwechselbares Aroma und seinen fantastischen Geschmack.

Mein Fazit:

Und ganz ehrlich?
Ich habe niemals zuvor so gern Pause gemacht - das zweite Frühstück sollte nun immer mit Lachs von Morhards stattfinden.
Himmel ist der lecker!
Ein Aroma, ein Geschmack - so zart. Ich habe noch nie zuvor so etwas Gutes gegessen.
Und ich habe durch meinen Beruf - ich bin "Hotelfachfrau" wirklich schon all das gegessen wo manche nicht dran denken mögen. Unter anderem auch wirklich guten und sehr sehr teuren Lachs.
Aber dieser schlägt alle um Längen.
Ein Hochgenuss des Gaumens. Zu anderen Lachssorten nehme ich immer gern Sahnemeerettich. Das würde ich diesem Lachs niemals antun wollen. Man muss in "pur" schmecken.
Im Sortiment von Morhards Lachsauswahl findet man: Stremel-Lachs, Gravad-Lachs und den Irischen Räucherlachs.
Die Preise  sind Gewichtbezogen.
Es lohnt sich wirklich sich dort einmal umzuschauen....


denn es gibt noch viele andere tolle irische Produkte.

Also ich bin Fan geworden!!

                                     So etwas leckeres darf man sich nicht entgehen lassen.
Vielleicht zu Silvester ein paar kleine Canapees mit Lachs belegen, einen
tollen Sekt oder Weisswein dazu. Perfekt.

Lg
Fotos,Screens und eventuelle Verweise, sofern nicht ausdrücklich mit Manus-Testwelt gekennzeichnet - sind Eigentum von www.morhards-raeucherlachs.de/

Kommentare:

  1. mmmmmhhhhhhhhhhhhhhhhh, mehr sage ich nicht

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht wirklich verdammt lecker aus! Bei uns gibt es eigtl. jeden Sonntag Lachs zum Frühstück. Ich liebe das! =)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F