Mittwoch, 16. November 2011

Es kommt zu dir zurück!!

6 Schlüssel gibt es an meinem Schlüsselbund - 5 davon könnte ich verschmerzen, den 6. allerdings nicht!
Er gehört zu einer Schliessanlage, an die noch eine Bank angeschlossen ist. Und wenn ich den verlieren und nicht wieder bekommen sollte wäre das der "Worst Case" für mich, denn mal eben ca 23500 Euro habe ich nicht :D
Also begab ich mich auf die Suche nach etwas das mir in diesem Fall helfen könnte. Versicherung usw - irgendwas musste passieren, denn auch meine Kids besitzen solch einen Schlüssel.
Dann stolperte ich über BringMeBack verlieren war gestern.
Und ich als kleiner Schussel, die gern doch mal das ein oder andere vergisst oder verliert, war natürlich sofort neugierig geworden.


Starterpaket
1 x Schlüsselanhänger
3 x Aufkleber (für Handy, MP3-Player, u.v.m.)
1 x großer Anhänger (ideal für Koffer oderReisetaschen)
2 x kleiner Anhänger (für Taschen, Rucksäcke, u.v.m.)
Preis für ein Markerset: 17,95 Euro

Ebenso bestellbar für Familien

4 x Schlüsselanhänger
10 x Aufkleber (für Handy, MP3-Player, u.v.m.)
3 x großer Anhänger (ideal für Koffer oderReisetaschen)
6 x kleiner Anhänger (für Taschen, Rucksäcke, u.v.m.)
Preis für ein Markerset: 39,95 Euro



Das Prinzip ist ganz einfach erklärt:
Wie auf den Bilder beschrieben wird z.b. auf ein Handy der im Starterpaket enthaltene Aufkleber sichtbar auf das z.b. Handy geklebt ( ich habs es auf der Rückseite )
Dann registriert man sich auf der Seite von BringMeBack 
Gibt seine Daten ein und den Finderlohn nicht vergessen.
Handy / Schlüssel usw weg - auf netten Finder warten, der den Aufkleber bemerkt, sich auf der Seite von BringMeBack umsieht, den Code auf der Startseite ( rechts oben ) eingibt und sofort sehen kann wer der Besitzer des Handys ist. Den Finderlohn erfährt der ehrliche Finder dann auch sofort und der/die Besitzer werden umgehend durch BringMeBack informiert.- überweist den Finderlohn auf ein Treuhandkonto.
Dann noch einen Übergabetermin vereinbaren - derjenige der dann verlorene zurück bekommt muss dann noch die Rückgabe bestätigen, Finder bekommt den Finderlohn ausgezahlt
Und wenn jeder so ehrlich ist - wie das obige Beispiel - dann ist die Welt doch wieder schön:)


Mir persönlich gefällt dieses Produkt wirklich sehr. Wenn man bedenkt wie oft Dinge verloren gehen, sie achtlos weggeworfen werden ( wenn sie gefunden werden ) Handy weg, Geld weg beim Portemonnaie ( wobei das Geld zu verschmerzen wäre ) viel mehr sind es die Papiere die wichtig sind.
Durch den Finderlohn ist der Anreiz des Finders natürlich höher als irgendetwas einfach weg zu werfen oder gar zu behalten. Die Produkte sind registriet und schrecken dadurch auch ab.
So kann die Quote der Rückführung auf über 90% gesteigert werden.
Und meistens ist das Gefundene auch gar nicht gekennzeichnet, dadurch scheitert es auch an einer Rückgabe. 
Nun kann man beruhigt aus dem Haus gehen BringMeBack ist immer dabei!!
---------------------------------------------------------------------------------------

Und wer nun gern auch solch ein Starterpaket hätte - für den habe ich nun etwas:)

Kommentiere bitte unter diesem Beitrag und erzähle mir was du schon alles verloren hast und ob du es wieder bekommen hast ( gibt es ehrliche Finder ? )
Schaue einmal bei BringMeBack auf Facebook vorbei und vielleicht gefällt es dir dort so gut das du gleich Fan wirst:)
Das Gewinnspiel startet heute - 16.11.2011 und endet am Sonntag, den 20.11.2011 um 23:59 Uhr.
Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.
Der Gewinn kann und wird nicht in Bar ausgezahlt.

-------------------------------------------------------------------------------

Vielen Dank an BringMeBack für diese wirklich tolle Idee einfach und schnell seine verlorenen Dinge wieder zu erlangen.

Lg
Fotos,Screens und eventuelle Verweise, sofern nicht ausdrücklich mit Manus-Testwelt gekennzeichnet - sind Eigentum von www.bringmeback.de/

Kommentare:

  1. habe zum Glück noch nicht verloren, aber mein Mann hat mal im Stadion seinen Geldbeutel verloren zum Glück war ein Zettel mit Adresse und Tel.Nr. im Geldbeutel und was soll ich sagen er wurde wirklich zurückgeschickt, da war ich wirklich sehr positiv überrascht, dass es wirklich noch ehrliche Menschen gibt

    LG

    nl1977(ät)web(dot)de

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte mein Ausweis verloren gehabt aber hab in zum Glück wieder gekriegt


    Email: Thierry321@gmx.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe schonmal mein Portmonai in einem Geschäft vergessen (war auch etwas mehr Geld drin). Aber die Kassiererin hat schnell gehandelt und es sofort in den Tresor gelegt und ich habe es wieder bekommen.

    bk@bcproject.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F