Donnerstag, 10. November 2011


Einmal im Jahr fragt man sich: Warum arbeite ich eigentlich? Für meinen Strom, mein Gas usw oder für mich selber?
Immer und immer wieder wird alles teurer. Hier mal eben 9%, da eben 100 Euro - alles in allem wieder einmal Flaute im Portemonnaie wenn die Abrechnung ins Haus kommt.
Ja und dann steht man da, verlängert seinen z.b. Stromanbieter oder Gasvertrag stillschweigend in dem man einfach zahlt und weiter jedes mal bangt ob es nicht diesmal wieder eine Erhöhung und eine Nachzahlung gibt.

Aber dafür hat man ja nun den perfekten Vergleich bei www.wer-ist-billiger.de


Ich habe mir zuerst einmal den Gasvergleich angeschaut.


Ich habe in diese Maske unsere letzten Daten eingegeben.
Haken gesetzt bei Punkt: 1, 2, 3, 4.
Tarif:Privat, Zahlungsweise:Alle
Einmalbonus: offen
Und war gespannt.


Und war erst einmal fürchterlich erschrocken wie viel man sparen kann.
Zum Vergleich wir zahlen: 1.089,50 Euro jährlich *wow*
Ich habe hier nur die oberen und günstigsten genannt, die Liste ist sehr lang und erstaunt
mich wirklich. Wenn man das mal über Jahre vergleicht, das hätte ja schon mehr als ein Urlaub sein können mit der ganzen Familie!! Urlaub? GebrauchtAuto fast.
Ich weiss das ich mir das ein oder andere Angebot sicher nochmal etwas näher anschauen werde.
Wer hier NICHT wechselt ist selber schuld!!

Rund 700 Gasanbieter - ich bin erstaunt das es überhaupt so viele gibt - bieten hier ihre Dienste an. 
Die Seite von billiger.de ist einfach gehalten, so das sich wirklich jeder eine einfache Übersicht über all diese Angebote verschaffen kann. Und das schnell und effektiv.
Nachher werde ich mir mal alle anderen Angebote durch schauen, denn der Stromrechner sieht auch sehr verheißungsvoll aus ;)

Einfach mal testen, es lohnt sich immer! Man kann nichts verlieren, höchstens sparen.

Lg
Fotos,Screens und eventuelle Verweise, sofern nicht ausdrücklich mit Manus-Testwelt gekennzeichnet - sind Eigentum von http://www.wer-ist-billiger.de

Bist du schon Produkttester bei  Versuchskaninchen ?
Sei immer auf dem neuesten Stand.

1 Kommentar:

  1. Wenn man richtig vergleicht kann man so viel sparen, es lohnt sich also sich da n bisschen Zeit zu nehmen.Ich hab das mal bei meiner ehemaligen Krankenkasse gemerkt 2 Wechsel haben mir 100€ ersparnis gebracht.

    LG Mel

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F