Sonntag, 7. August 2011

Darauf kannst du zählen!!

Durchschnittlich 78 % der Bevölkerung haben Rückenprobleme. Und es fängt immer Früher an! Ursache: falsche Haltung, falsches Sitzen usw und falsche Schulranzen oder Rucksäcke.
Wir können unseren Kindern da nicht früh genug helfen Rückenprobleme zu vermeiden.

Nun haben wir eine Ergobag b.z.w. den Ergomax für Mädels.

Volumen: 30 Liter
Maße: 30/18/45 cm (B/T/H)
Garantiezeit: 3 Jahre
Gewicht: 1250 Gramm
Im Set enthalten: Heftebox, Regencape, 1 Klettie
Optional erhältlich: weitere Kletties


Meine Tochter war von Anfang an begeistert und da die Schule noch nicht wieder angefangen hat, nahm sie kurzerhand einen Ausflug als Anlass zum testen;) 
Da eine Heftebox beinhaltet war mussten einige Schulhefte mit*lol* denn der Platz musste ja auch getestet werden. Meine Tochter tritt schon in meine Fußstapfen*g*
Mit Sack und Pack verliess sie dann die Wohnung ... ich natürlich mit Cam hinterher ( hier wurde ich dann wieder böse angeguckt als ich ihr alles erstmal aus dem Ergomax heraus nahm ( zwecks Fotos ) oO die kann aber böse schauen*lach*




 Bei diesen 3 Bildern kann man gut die Einzelheiten erkennen. Gepolsterte Rückenfront. Gute Tragriemenlösung - sauber und vor allen haltbar verarbeitet. Der Becken- sowie Brustgurt sind individuell verstellbar und engen nicht ein, halten den Ergomax aber perfekt an der Stelle wo er auch sitzen soll und gewährleisten dadurch eine grade Haltung. Meine Tochter hat ein leichtes Hohlkreuz ( geerbt von der Mama ) und sieht manchmal recht merkwürdig aus beim Laufen. Aber durch den Ergomax scheint sie wirklich eine bessere Haltung einzunehmen.

 Integriertes Regencape als Schutz

Großzügiger Platz und kleine Taschen mit Reißverschluss

Dazu gehörende Heftbox

Noch mehr Platz

Auch hier noch eine Art Geheimversteck - laut meiner Tochter :D

Und es gibt JEDE Menge Aussentaschen, gut gesichert durch Reißverschlüsse.
Platz also in Hülle und Fülle, die Kids ja nun auch brauchen und sei es drum mal einen
Frosch unterwegs zu retten :D
Meine Tochter bringt das ohne weiteres.

Ergobag empfiehlt den Ergomax ab der 5. Klasse


Sehr stylisch finde ich auch die Kletties, die per Klett am Ergobag oder Max befestigt werden. Diese kann man auch selber gestalten. Vielleicht mit einem Bild des Kindes oder einem Lieblingstier usw. So wird die Bag noch ganz persönlich.
Ergobag steht für höchste Qualität und Nachhaltigkeit.
Wer ein wenig über Ergobag wissen möchte sollte einmal hier schauen.

Mein Fazit:

Der Ergomax ist ein hochwertig verarbeiteter Schulranzen.
Der Preis in Höhe von 89.- Euro ist angebracht und meiner Meinung nach nicht zu teuer - bietet man seinen Kindern doch eine gesunde Lösung all die schweren Dinge gut zu transportieren. Und unsere Kids schleppen so manches Kilo mit sich wenn sie in die Schule gehen. Selbst wenn einiges in den Klassenräumen bleibt ist der Rest immer noch heftig schwer.

Die Ausstattung ( Heftebox, Regenschutz, Aussentasche für eine Trinkflasche, Reflektoren sowie ein Klettie ) kann sich wirklich sehen lassen.
Die Farbe ist sehr angenehm und die Form sehr modern - also nichts was ein heranwachsendes Mädchen bemängeln könnte.

Platz ist in Hülle und Fülle vorhanden, selbst ein Laptop passt hinein.

Was ich auch als ganz wichtig empfinde: der Kundendienst! Man findet ein offenes Ohr und Fragen werden gern beantwortet. Vielen Dank :)



Lg
Fotos,Screens und eventuelle Verweise, sofern nicht ausdrücklich mit Manus-Testwelt gekennzeichnet - sind Eigentum von Ergobag

Kommentare:

  1. Wow ,der sieht echt toll aus.Heut zu Tage brauchen die Kinder echt viel Platz in ihren Schulranzen.
    Klasse Bericht!
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  2. der sieht aber Klasse aus. Ich glaube das ist ein super Schulranzen :) !

    AntwortenLöschen
  3. Hi,sieht gut aus der Ranzen,dann kann das Schuljahr beginnen.
    Die Kinder müssen eh zu viele Bücher schleppen



    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    meine Tochter wird nächsten Samstag eingeschult. Schon Anfang Februar habe ich nach langer Recherche den Ergobag bestellt. War auch gut, das ich ihn so früh gekauft habe, er war nämlich schon kurz darauf ausverkauft und die Wartezeiten waren etwas länger. Wir sind rundum zufrieden. Meine Tochter ist eher etwas kleiner und zeirlicher. Für sie ist der Ergobag absolut richtig. Für meine beiden Jungs werde ich wieder einen Ergobag holen, wenn es sweit ist :-) Und meine Tochter bekommt dann den Ergomax !

    AntwortenLöschen
  5. Hab ihn gestern als Schnäppchen fur 29,98 neu gekauft. Das ist ein Superdeal.Und er ist von der Aufteilung,wie der vorher genutzte Wenger.Rucksack,nur besser. Was fehlt im Mittelfach ist ein abklickberer schlüsselring,wie bei Wenger,da wird alles dran verschnürt,was nicht verlorengehen darf,wie Handy am Band,Schlüssel am Band und Fahrkarte mit Band.Ich hab einen kl.Karambiner innen an dem Zipper des RV.Faches festgemacht.geht auch.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F