Mittwoch, 20. Juli 2011

Und dir schlägt pünktlich jede Stunde.


8:30 in Deutschland - das Haar sitzt, die Sonne kitzelt dich aus dem Schlaf und deine Flip versüsst dir den Tag.
Wieder einmal habe ich etwas ganz tolles vorzustellen. DIE Flip Clock.
Meine Flip hat einen wirklich interessanten Namen: Reeperbahn Flip Clock und kommt aus der Serie: Provincial

Die Flip Clocks der Provincial Serie haben eine Größe von 24cm x 24cm x 10cm und können sowohl als Standuhr für Dein Regal als auch als Schmuck für Deine vier Wände verwendet werden.
Nachdem dann der Paketdienst meine Flip abgegeben hatte musste sie erstmal furchtbar leiden :D - ausgepackt und getestet.


 Und natürlich erstmal das Schild auf der Rückseite gelesen:))  Hier eine Anmerkung dazu: Nicht jeder kann Englisch, eventuell sollte man den Hinweis auf der Rückseite der Flip doch in 2 Sprachen schreiben?
Im Karton der Uhr waren auch 5 Batterien, diese musste man noch in die einzelnen Kammern einbauen.
Diese wurden mir netterweise gleich dazu gelegt;) vielen Dank dafür:) Ansonsten benötigt man:



Hier kann man gut erkennen wo die einzelnen Batterien eingebaut werden, das linke fach hat einen extra Schutzdeckel.
Neu
Reeperbahn Flip Clock
Bestell-Nr.: 10-100-102
Die Flip Clock Reeperbahn fällt besonders durch ihre trendige Farbkombination in pink-rot auf. Ähnlich einer Anzeigetafel flippen Monat, Wochentag und Datum um und halten Dich zusammen mit der analogen Zeitanzeige stets „on time“. Diese stylishe Retro-Uhr bringt nicht nur Flair in Deine eigenen vier Wände, sondern auch in die Deiner Freunde! Eine Flip Clock ist das ideale Geschenk für den, der schon alles hat – denn: jeder will sie haben! Alle Anzeigenblätter der Klapp-Kalenderuhr werden automatisch umgeblättert, einmal eingestellt und es wird geflippt! Wenn Du eine Kalenderuhr mit Old-School-Flair suchst, dann ist die Flip Clock Reeperbahn genau das Richtige für Dich!
Eigenschaften:
Jahres-, Monats- und Tagesanzeige in klarer Darstellungsform
Zeitanzeige mit Ziffernblatt
zeitloses Design
Wochenendtage  farblich abgegrenzt
AM & PM Flip
5 x 1,5V Batterien AA (im Lieferumfang enthalten)
Zahlenblätter für Jahresanzeige enthalten
24cm x 24cm x 10cm
Gewicht: 1,0kg
Pink-rotes Layout
weißer Rahmen
Aufhängevorrichtung vorhanden
Auf der Rückseite der Uhr befinden sich kleine Stellräder, so geschützt, das man nicht gleich bei jeder kleinen Gelegenheit etwas verstellen kann.


Für das Datum wurde ein echt tolle Lösung gefunden: Im Deckel ist ein kleines Kästchen, das nach vorne
die Jahreszahl zeigt - diese kann man verstellen in dem man die einzelnen
Zahlen *entfernt* und wieder neu steckt. Ein Beutel mit Ersatzzahlen liegt im Kästchen anbei.

Die Uhr kann man wirklich leicht einstellen, nur sollte man beim Einstellen auf: AM und PM achten sonst geht es einem wie mir :D und die Uhrzeit oder das Datum stimmt nach einer gewissen zeit nicht mehr.
Alle Flip Clocks funktionieren nach dem gleichen Prinzip: auf einer Achse sind Plättchen befestigt, welche sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite mit halben Zahlen, Buchstaben oder Symbolen bedruckt sind. Ähnlich einem Buch, das senkrecht aufgeschlagen ist, sind diese Plättchen an dieser Achse fixiert. Dazu gibt es eine Rückhalteinrichtung, die dieses „Buch“ wie an einer Seite aufgeschlagen hält. Die beiden aufeinander folgenden Plättchen - jedes zur Hälfte bedruckt, was von vorne zu sehen ist - zeigen gemeinsam das benötigte Symbol an. Dreht sich die Achse nun um eine Einheit, dreht sich ein Plättchen nach unten. Das umgeklappte Plättchen ergibt mit seiner Rückseite und seinem Nachfolger gemeinsam das nächste Symbol. Da die Anzahl der Plättchen begrenzt ist, ist somit auch die Anzahl der Symbole begrenzt; die Darstellung jedoch ist sehr gut, da die einzelnen Platten klar und deutlich bedruckt sind.
Durch diesen so genannten Fallblattmechanismus wird das Klappen oder - wie wir es nennen - das Flippen aller Flip Clocks erzeugt.
Mir fehlt allerdings diesmal ein richtige Anleitung, obwohl ich normalerweise keine Anleitungen lese - diesmal tat ich mich allerdings etwas schwer mit der Bedienung, trotz umfangreicher FAQs seitens Flip Clock. Im Karton habe ich auch keine Anleitung gefunden.


Aber eigentlich ist die Uhr selbsterklärend, wenn man wie gesagt AM und PM berücksichtigt. Die einzelnen Einstellungen tätigt man auf der Rückseite der Uhr / jeweils rechts und links sind Stellrädchen. Zuerst hatte ich da Bedenken das ich der Uhr schlichtweg den Hals umdrehe wenn ich dort herum hantiere, stellte dann aber anschließend fest das man die Stellrädchen leicht drehen kann.
Die eigentlich Uhrzeit stellt man auch hinten - dieses kennt man von normalen Weckern z.b. - ein kleines Rädchen muss dazu bewegt werden. Die Uhrenfunktion benötigt eine Batterie. Ein Sekundenzeiger + 2 normale Zeitzeiger ticken nun fröhlich vor sich hin.


Interessant wurde es dann als die Uhr komplett eingestellt neben mir stand . plötzlich komische Geräsuche*oO* ich dachte: NUN hast du sie echt ausser Gefecht gesetzt:( - ein kurzer Blick in die FAQs sagte mit allerdings , Gott sei Dank, etwas anderes:
Die Flip Clock bereitet sich für Ihren "Flip" vor oder anders gesagt: es handelt sich um den Vorbereitungsmodus. Dabei prüft die Uhr ihre derzeitige Einstellung und schiebt die Fallblätter in die richtige Position. Es gibt hierbei keinen Grund zu Sorge, dieses Geräusch dauert zwei bis drei Sekunden und ist kein Grund zur Panik, sondern ganz normal.
Man muss sich den Mechanismus wie die Anzeiger auf Flughäfen vorstellen, dort flipt es doch auch immer :D bei diesen grossen schwarzen Zeitschalttafeln.



Mein Fazit:

Preis: Meine Flip Clock hat einen Preis von 99 79 Euro und ist den Preis wirklich wert.

Verarbeitung: Sehr solide gebaut - ein nettes Highlight für die Augen. Tolle Optik. Keine scharfen Kanten usw. Es ist alles harmonisch abgestimmt.

Farbe: Es gibt in dieser Serie 4 verschiedene Farben: schwarz, weiss, grün und rosa. Hier dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Aufhängevorrichtung: Perfekt gelöst, man hat ein vorgestanztes Loch auf der Rückseite. Nagel oder Schraube in die wand, aufhängen - fertig. Meine steht allerdings bei mir auf dem Schreibtisch.

Handling: Man kann diese Uhr sehr leicht auf der Rückseite einstellen. Sollte hierbei aber AM/PM beachten.
Die Rädchen lassen sich leicht drehen und man sollte keine Angst beim Einstellen haben, die Flipclocks sind sehr robust.

Kundenservice: Sehr schnell und freundlich. Vielen Dank für die netten Mails die hin und her gingen:))

Ich kann Flip Clocks wirklich empfehlen.

Lg

Bildquellen,Screens sowie Seitenbezogene Inhalte, wenn nicht anders vermerkt: Quelle Flip Clock

Kommentare:

  1. Wow, sieht super stylisch aus, ich will auch ;)

    LG

    Katka

    AntwortenLöschen
  2. Toller und ausführlicher Bericht. Meine Geschmack wäre es aber nicht so ganz.

    Liebe Grüße

    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manuela,

    vielen Dank für den tollen Artikel über unsere Flip Clock Reeperbahn und die Mühe die du dir gemacht hast. Wir freuen uns immer sehr, wenn wir Andere mit unserem Retro-Uhren begeistern können und hoffen, dass der Eine oder Andere hier vielleicht auch noch auf den Geschmack der Flip Clocks kommt. Wir sind jederzeit unter mail@flipclocks.de zu erreichen und freuen uns über Feedback, Kritik, Hinweise, Ideen und Sonstiges.

    Alle Modelle gibts auch einfach in unserem Flipclocks Onlineshop ( http://www.flipclocks.de/).

    War eine super Zusammenarbeit.

    Viele Grüße,
    Nadiem

    Flip Clocks Service

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F