Samstag, 9. April 2011


Oh wie schön wir wurden nach Berlin eingeladen und zwar in die Bunte Schokowelt.
Allem natürlich vorausgesetzt man findet den Weg dorthin*lol*
Natürlich hatte Ben uns einen Plan gemailt - wo denn A. das Hotel zu finden ist B.die Bunte Schokowelt und C. das Restaurant wo wir abends essen gehen wollten.
Tja und ich doof habe das Ding natürlich zu Hause gelassen*gg*
Nun ja auf einem Bahnhof wird man ja sicher erfahren wo der Potsdamer Platz ist und die Leipziger Strasse - ich war auch das erste Mal in Berlin - aber ich gedachte der freundlichen Bahnbediensteten.
Als erstes schauten mich aber erstmal so ein/zwei/drei und mehr Plakate an:




Kurz und gut, nach meiner Ankunft gleich zum Servicepoint: Wo ist denn bitte die Leipziger Strasse.
Service Point: " Haben sie bitte die Postleitzahl?" Öhm ja*gg* " Nö " ich bin ja kein Postleitzahlenbuch. Aber es ist am Potsdamer Platz, in der Nähe"
Service Point: " Also Potsdamer Platz gibt es aber öfter in Berlin"
Notiz: ich verklage meinen Geschichtslehrer, alle Buchautoren - sogar die ganze Geschichte - ich wusste bis dahin nur von einem Potsdamer Platz!!
Nachdem ich dann noch sagte es könnte auch in der Nähe von Checkpoint Charlie sein und die **nette**Dame meinte: " Es gibt..." - ich habe sie NICHT ausreden lassen - wollte vermeiden das auch noch der Rest der Geschichtslehrer ausgerottet wird - und ging einfach weiter, in der Hoffnung DEN oder DIE BerlinerIn zu finden, die mich dann in so weit aufklären konnte wo ich denn nun hin muss :D
Himmel war ich sauer!! *lach* Und hoffte nun noch sehnlichst darauf das mir nicht jemand erzählen würde das es das Brandenburger Tor womöglich auch noch mindestens 2 mal geben würde :D
Und ich fand SIE - meine Fee aus Berlin - ein alte Dame die mir Bus M48 empfahl. Leider war ich auf der falschen Straßenseite, Oma Berlin schon wieder weg - ich also nach der Abfahrtseite gefragt. Was kam? *kreisch* nehmen sie Bus 200 der fährt da*pff* aaaarrrgh.
Bus 200 in Angriff genommen - Busfahrer gefragt und der meinte doch glatt er würde mich zu Bus M48 bringen. Boah den hätte ich echt knutschen können :D
Bus M48 fuhr mir natürlich vor der Nase weg :D 
Hab ich was anderes erwartet? Nö :D
Dann klingelte mein Handy - Steffi war dran, die es mittlerweile auch zum Alexander Platz geschafft hatte.
Botschafter auf Servival Tour*loool* wie geil!!
Nach 35 Runden um Galeria Kaufhof haben wir uns dann gefunden - eine noch geraucht und dann kam er DER Bus M48. Und er war richtig - wirklich richtig - Wahnsinn. Yeaaaaaah
Kurze Fahrzeit ein paar Schritte zu Fuss und schon waren wir da.



Unser Hotel

Da wir, trotz aller wirren, ziemlich früh da waren haben Steffi und ich einen Spaziergang gemacht, waren nett essen und dann um 14:30 Uhr wieder am Hotel. Die anderen waren mittlerweile auch schon alle da und wir konnten unseren ersten Tagespunkt beginnen.
Die Botschafter Konferenz.

Na wer wird denn neugierig sein?
Hmmmm lecker :D


Danach ging es dann zur Bunten Schokowelt. Wir wurden sehr nett begrüsst - und konnten auch gleich gratulieren, hatten wir doch ein Geburtstagskind.




Der Chocolatier des Hauses führte uns dann durch alle Stationen der Bunten Schokowelt.













Im ersten Stock konnte man ganz toll den Weg-Schokopfad- von der Kakaobohne bis zur fertigen Schokolade verfolgen












Dann wurde es echt interessant, wir durften in der Schokowerkstatt unsere eigene Schoki kreieren.

Nach einem Glässchen Sekt gings dann los. Wir hatten vor uns eine Matte, 2 Schokiformen und 2 Plastikbecher.
Viele leckere Zutaten.


Und natürlich jede Menge flüssige Ritter Sport Schoki.
Die Gefässe sollten zu einem Drittel mit Zutaten gefüllt werden. Öhm ja - alles was zuviel war durfte gegessen werden. Komisch bei allen war gleich mehr drin :D leeeecker.
Es gab süsses, scharfes, herzhaftes usw. Schon interessant zu sehen was man alles in Schoki verpacken kann.
Nachdem nun jeder seine Zutaten zusammen hatte wurde alles mit Schoki übergossen und musste ordentlich umgerührt werden.
Das waren nun meine Zutaten.
Ach das war mal so richtig nett*lach* man wurde an seine Kindertage erinnert wo man so richtig matschen durfte - wie im Sandkasten / Sandkuchen in Förmchen packen :D
Damit die Schoki auch überall hinkommt und man keine
Luftblasen hatte - mussten die Formen ordentlich auf
den Tisch geklopft werden.
Höhö - hörte sich an wie ne Bande
Buntspechte :D
Und kam anschliessend zum abkühlen in den Kühlschrank.
Tadaaa fertig.
Nun wurden noch die Ränder mit einem Spatel
entfernt, alles eingetütet und in die vorher schön
gestalteten Pappschachteln gepackt.
Die wir übrigens jeder für sich selber bemalt haben.
Hier darf man wirklich nochmal Kind sein;)
Bitte beachten: reservieren

Mittlerweile war es schon 19:45 und wir waren gespannt was die Überraschung wohl ist.
Schokoladenfondue - himmel wie lecker.

Steffi hat Spass :D

Also es war wirklich absolut toll und wunderschön in der Bunten Schokowelt von Ritter Sport.

Und was mir persönlich aufgefallen ist, das die gesamte Crew, die in der Bunten Schokowelt arbeitet absolut lustig ist und das nicht nur uns Botschaftern gegenüber, nein allen Kunden und Besuchern gegenüber. So was sieht man selten!! Da wird mit viel Spass gearbeitet.
Herzlichen Dank für den tollen Service ans ganze Schokoteam - die ihren Job wirklich Klasse machen und immer ein Lächeln auf den Lippen haben obwohl es voll war-wirklich voll.
Die Einkaufsmöglichkeiten sind auch der Hit:
Und dann war es auch langsam soweit - das Ganze hatte leider ein Ende - naja fast;) anschliessend ging es noch lecker essen und zwar zum Mexikaner - der dann auch wieder gefühlte 500 Kilometer weit weg war.
Himmel ist Berlin gross :D
Es war ein toller Tag mit vielen Impressionen, vielen Neuigkeiten und tollen Aktionen.

Danke an das ganze Ritter Sport Team das uns Botschaftern einen tollen Tag bereitet hat.

Mir ging es nicht ganz so gut - leider hatte ich eine nicht so tolle Nachricht erhalten - aber auch hier habe ich einigen Botis ganz lieb zu danken, die mich wirklich abgelenkt haben. Ihr seit schon tolle Botschafter!!

Hehe und um 02:30 Uhr war ich dann auch in meinem Bett.
Morgen um ca. 9:30 Uhr wurde noch gemeinsam gefrühstückt, dann ausgecheckt und eine tolle Botschafterreise war beendet.
SO und wer nun neugierig geworden ist, der sollte einmal die Bunte Schokowelt besuchen - glaubt mir, ihr verpasst was wenn ihr es NICHT tut.
Mo – Mi: 10.00 – 19.00 Uhr
Do – Sa: 10.00 – 20.00 Uhr
So: 10.00 – 18.00 Uhr

RITTER SPORT
BUNTE SCHOKOWELT
Französische Straße 24
10117 Berlin
Telefon: +49 (0)30-200 9508-0
Telefax: +49 (0)30-200 9508-33
E-Mail: BunteSchokowelt@ritter-sport.de
Google Maps zur Bunten Schokowelt 

Und wer den Weg nicht findet, ich kenne ihn nun - ist nicht schwer - immer am Service Point, nein besser eine alte nette Dame fragen, da wird euch geholfen :D


Ach übrigens ich war auch noch niemals  
**lol**zwinker

Lg

Kommentare:

  1. Hallo Manu, da hattest du ja ne aufregende Reise. Nur zu gerne würde ich auch mal die Bunte Schokowelt besuchen. Ich bin doch der absolute Schokoladen Junkie *lol* ! Toller Bericht und schöne Fotos hast du gemacht ;) ! Bis morgen und eine gute Nacht wünscht dir, Gabi :))

    AntwortenLöschen
  2. Zaubi kiek mal ==> http://www.google.de/search?q=potsdam+brandenburger+tor&hl=de&client=firefox-a&hs=gmL&rls=org.mozilla:de:official&prmd=ivnscm&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=n82gTfORF8vBswbf0tn2AQ&ved=0CDwQsAQ

    Lynch den Jeschichtspauker nachträglich ;-) Distanz von Tor A zu Tor B sind gerade mal 36 km, wäre also nur ein kleiner Umweg geworden *ggg*

    Und was les ich da ihr wart beim Mex-Man? Habt ihr das umgesetzt? RS meets TexMex? :o)

    AntwortenLöschen
  3. *lol*na toll Netti mach mich man noch bekloppter :D
    Alter ich hab Blasen anne Zehen*lol*
    Jupps es gab auch Chilli inner Schoki;)

    AntwortenLöschen
  4. Hehe dat denk ich mir ;-)) Ich darf demnächst auch mal meine Stadt aus Touri-Sicht erleben. Habe nen Hotelaufenthalt in Berlin gewonnen. Freu mich voll, mal Berlin-Tourist zu sein ohne mühsame Anreise ;-)

    Chili-Schoki *leckerlecker* Hast Du die auch gekostet? Ich mag das ja wenns auf der Zunge pritzelt.

    AntwortenLöschen
  5. Ne habe ich nicht - die konnte man sich ja selber zusammenstellen. Ich habe andere Zutaten benutzt:)
    Aber wenn du mal Zeit hast musst du da hin - ist klasse. Und dann kannst du dir mal eine mixen :D
    Ui...dann lass dich fein verwöhnen im Hotel*knuddel*

    AntwortenLöschen
  6. Ich kenn dat doch schon. (Schließlich ist schräg rüber einer meiner Lieblings-AYCE-Sushibars)
    Muss aber gestehen so eine Süße bin ich dann doch nicht, aber für die Kids (egal welchen Alters, stimmts Zaubi ;-) ) finde ist das natürlich 'ne Nummer. Das ja vielleicht direkt 'ne Idee für den Pubertisten Geburtstag im September die Bande dann in die SchokoWerkstatt zu schicken.

    AntwortenLöschen
  7. Joah das wäre bestimmt toll:)
    Also wenn ich in der Nähe wohnen würde - ich würde mit meiner Tochter auch higehen wenn sie 10 wird:)) aber mit 10 Kids von Hannover da hin dann leider unmöglich:(

    AntwortenLöschen
  8. Hast du mir Schockolade mitgebracht ???? Schick mir ein Paket voll mit Schocki bitte du Botschafterin ..... Ich warte ..

    AntwortenLöschen
  9. Manu,

    hast du ganz toll gemacht,schöne Schokiwelt.
    Beim nächsten Berlin-Besuch immer mit 100 oder 200 Bussen fahren, dann hast du eine Stadtrundfahrt gemacht.

    LG Biggi aus der Gruppe

    AntwortenLöschen
  10. Na ihr seit ja süss :D wenn ich nun für jeden was mit gebracht hätte, dann bräuchte ich nen LKW *lol* aber schauen wir mal - vielleicht gibt es ja mal wieder ein kleines Gewinnspiel;)

    Biggi na danke *gg* noch mehr Busse? Himmel soviele Busse und S-Bahnen und wie das da alles heisst habe ich noch nie gesehen*gg*

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie toll! Da hast du ja eine Menge erlebt! =)
    Und die Schoki gut verstecken - sonst beißt hier noch jmd rein, hihi.
    LG, Pepsa

    AntwortenLöschen
  12. Hehe ^^ alles versteckt :D
    Der Hit ist die selbstgemachte Schoki. Man kann sich nicht vorstellen wieviel Spass das macht, wer eine Gelegenheit findet mal nach Berlin zu kommen sollte es echt machen. Udnwas ich wirklich ganz toll finde, man fühlt sich dort richtig wohl. Obwohl es voll war hatten alle Mitarbeiter ein Schokilächeln auf den Lippen:))

    AntwortenLöschen
  13. Hört sich aufregend an. Ich war schon in der M&M World in Las Vegas und werd mir sicherlich auch mal die Rittersport-Welt in Berlin anschauen... Hoffentlich finde ich sie :D

    AntwortenLöschen
  14. Immer fein an die Postleitzahl denken :D Oder einen Plan mit nehmen. Dann klappt das bestimmt;) Anhaltspunkt Check Point Charlie z.b. Brandenburger Tor - dann haste die halbe Miete :D
    Ich würde da am liebsten gleich wieder hin fahren:)
    Interessant sind auch die vielen verschiedenen Sorten in Japanisch,Russisch usw... ist schon echt sehenswert.

    AntwortenLöschen
  15. Hey du,

    tolles Wochenende, toller Bericht.
    Du hättest mich aber nicht zensieren müssen ;-) LOL

    Hoffe auf ein baldiges Wiedersehen
    drück dich

    AntwortenLöschen
  16. drück dich dolle zurück:)
    Na ich wusste nicht obs okay ist;) aber ich setze das Bild dann nochmal unzensiert rein*gg* nachheeer:D
    Ich würde mich auch freuen wenns mal ein baldiges Wiedersehen gibt,)

    *knudelz*
    Manu

    AntwortenLöschen
  17. super Bericht und auch super lustig.... hab wirklich bis zum ende gelesen!!!

    Ich glaub da sollte ich auch mal hinfahren mit meinen Beiden Naschkatzen

    LG corinna

    AntwortenLöschen
  18. Schöner Bericht und Klasse Fotos, da werd ich dann auch mal hinfahren, wenn ich mal wieder in Berlin bin, wir wissen ja jetzt, welcher Bus richtig ist ;)

    AntwortenLöschen
  19. Einfach klasse der Bericht und auch die Fotos, da muß ich nun auch hin!!!

    AntwortenLöschen
  20. Es lohnt sich wirklich dort einmal hin zu fahren:)
    Es gibt auch tolle Hotels in Berlin - viele andere Punkte noch wo man hin fahren sollte - dann die Schokowelt und man hat ein perfektes Wochenende:)
    Bitte beachten

    AntwortenLöschen
  21. Hey Manu, deine Anreise war ja nicht die einfachste ;) Gut, das du trotzdem noch angekommen bist! Es war ein super Tag! LG Ben

    AntwortenLöschen
  22. Hi Ben;)
    Hehe wenn ich Doof den Zettel mit gehabt hätte wäre ja alles gut gegangen*lol*
    Es war toll und ausserdem habe ich so gleich Steffi getroffen:))

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Manu,

    ich wollte auch nur noch mal ganz kurz danke für den Super Tag danken. Auf ein baldiges Wiedersehen!!!

    Euer
    Monsieur Chocolat

    AntwortenLöschen
  24. Huhu Monsieur,

    das machen wir nächste Woche wieder :D hihi - es war richtig richtig toll:)
    *knuddel*
    Und danke dir:)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F