Samstag, 16. April 2011

DSL




Wie ich doch Telefonanbieter liebe!!
Unser letzter Provider war eine Magentafarben Firma. Da wir da 3 Jahre Dauerstress hatten wollten wir einen neuen Anbieter nehmen.
Gesagt, getan=falsch gedacht!!
Ich lasse mir nie wieder von einer **Bekannten**, die dann auch noch einen Shop bei einem Anbieter betreibt, etwas raten oder gar verkaufen!
Diese Firma bietet auch Kabel TV an - oder DSL Flats usw. Der erste Punkt, der Techniker rief mich an und meinte er wäre auf dem Weg aber die Hardware würde nicht zu der 100.000er Leitung passen ob ich denn nicht 50.000 haben möchte, da hätte er einen Router auf dem Wagen.
NEIN, ich will kein 50.000!! Ich will das was ich bestellt habe.
Kurz und gut: Ich bei dem Anbieter angerufen - Aaaaaaaah!! Die Hardware für 100.000 koste mal eben das 3 fache*pffff*
Lösung ich habe ein Downgrade /tolles Wort/ auf 50.000 gemacht. Mit DEM Hinweis: WIR haben aber kein Kabel!!
NEIN sagte die *nette* Dame am Telefon - brauchen sie auch nicht.
Oh wie toll wir bekommen pünktlich Telefon*freu freu*


Hm ich hatte mich dann zu früh gefreut!! Der Techniker kam zum nächsten Termin, inkl Hardware für 50.000 und ist mit meinem Mann in den Keller um den Kabelschacht zu suchen, wo dann das Telekabel hochgezogen werden sollte.


Ihr ahnt sicherlich was nun kommt?!
Kein Schacht vorhanden - Leitung durchs Treppenhaus legen geht nicht - ergo auch das klappte dann mal wieder nicht!! Wir hätten ja kein Kabel - die ersten Mordgedanken stiegen in mir auf - vierteilen? Bungeejumping ohne Seil? usw.
Himmel war ich sauer.
Der Techniker rief derweil in der Zentrale an und schilderte was los sei. Ich durfte dann auch noch mit dem *netten* Herrn sprechen. Er sagte mir das ich ein Schreiben bekomme und das unterschrieben zurück müsse.
Schreiben kam: was stand drin? Doppel aaaaaaaaaargh!! Ich möchte mir das doch noch überlegen usw.
ALTER wo bin ich denn? Geht nicht - und überlegen?


- nächsten Anbieter gesucht.
- gefunden
- Aaaaaaaargh.


Zusage für 50.000 /tolles Angebot ink Handyflat und 3 Monate Notebookflat *jubääääääl*
2,5 Wochen hatten wir echt DAS Erlebnis uns auf den neuen Anschluss zu freuen.


" Sehr geehrter Herr xxx*
Leider ist in ihrem Bereich 50.000 nicht zu schalten bitte rufen sie uns an!!


Komisch, ich habe hier bereits eine 25.000 Leitung - die nicht mal einen Meter / Verteiler / von unserer Whg weg ist.
GUT wir ja nett - wir nehmen die 16.000er Leitung mit Upgrademöglichkeit auf höher und JA wir nehmen den Router schon für 50.000 Ausbaumöglichkeit. Und JA danke für die kostenlose Technikerleistung.


Gestern dann DER Hit - wir hatten es dringend gemacht - weil zum 21.04.2011 ja nun unser alter Anschluss nicht mehr geht.
Sehr geehrter Herr xxx,
wir freuen uns, dass Sie sich für xxx Doppel-Flat 16.000 entschieden haben.
Ihr xxx Komplettanschluss steht Ihnen ab dem 10.05.2011 zur Verfügung.
Bitte beachten Sie, dass gelegentlich geringe Terminverschiebungen möglich sind.
Sollte die Freischaltung Ihres Anschlusses bis 18:00 Uhr nicht erfolgen, wenden Sie sich bitte an unsere Technik unter der unten genannten Rufnummer und melden dies als Störung.
KLASSE 3!! Wochen kein Telefon, kein Internet nix!! Obwohl dringend im Antrag steht / Auftrag besteht dann mittlerweile 7 Wochen.
Ich da gestern angerufen, abends um 23:45 nachdem ich diese Mail las - und erstmal einen Kaffee brauchte - eine *nette Dame** am Telefon.
Himmel was hat die mir alles nettes versprochen, bis hin zu einer kostenlosen zweiten Notebookflat und wollte dieses auch vermerken und mich weiter verbinden an die Fachabteilung - und zack ich war aus der Leitung geflogen - kann auch mal was klappen? NÄ!!
Ich wieder angerufen und natürlich hatte ich nicht wieder diese Dame an Telefon, sondern einen herrn - der mir dann erstmal sagte die Fachabteilung wäre erst Samstag ab 8 Uhr wieder erreichbar.


SAMSTAG 8:10 Uhr - gar keine Manuzeit!! Wütend. Aber trotzdem nett am Telefon * ich habe mich echt selbst bewundert*
Liebe Frau xxxx ihre Kollegin hat gestern das und das gesagt und wie ist das nun und ich hätte gern und 3 Wochen ohne Tel geht gar nicht!!
Ja meine Kollegin hat vermerkt das sie angerufen haben ( cooooool -dachte ich ) ABER sie hat nichts davon vermerkt das sie einen Stick umsonst bekommen und das geht ja auch außerdem GAR NICHT weil das ist ja zu teuer usw.
Alter mir standen die Haare hoch und ich sagte das mein Mann später anrufen würde usw. Wiedersehen!


- mein Mann rief an
- nach 3 Minuten verfärbte er sich
- nach 5 Minutenwurde er lauter
- nach 7 legte auch er auf.


Nach 1 Stunde Bedenkzeit - Stornierungauftrag geht per Fax raus - danke auf so was können wir verzichten.
Dann gibt es halt nun wieder den alten Anbieter - schauen wir mal was der anbietet, denn zwischenzeitlich war die Post da mit einem netten Schreiben ich möchte mir doch die Kündigung überlegen - nach über 25 Jahren Dauerkunde usw man könnte doch ein tolles Angebot erstellen.


Ich bin bedient und wünsche mich in die zeit zurück wo die Indianer noch Rauchzeichen machten oder die Neandertaler trommelten und glücklich waren*jaul*




Lg, die in die Tischkante beissende 


Sofern eins der Bilder ein Copyright verletzt, bitte um umgehende Information via Kontaktformular

Kommentare:

  1. Looooooool ... Das kommt mir alles sooooo bekannt vor :D Als wir damals umzogen, "buchte" ich den supertollen Umzugsservice unseres Anbieters Versa*. Erstmal wurde uns schn 2 Tage früher alles abgeklemmt und ich war tierisch sauer. ... bevor ich Dir jetzt alles aufschreibe, darfst gern hier (http://yesbo.de/hausbau/2010/08/23/2009-februar-telefon/) nachlesen. ist auch ne ellenlange geschichte. Schlussendlich sind wir bei der Telepromt gelandet und ich würde nie wieder wechseln wollen ;)

    lg, sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin begeistert von den Matten und finde die echt total schick :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F