Mittwoch, 16. März 2011


Ich bin so ein komischer Mensch der erst probiert und dann liest, genauso wenn es um elektronische Geräte geht - learning by doing.
Also Flasche auf - die übrigens ein tolles Design hat - Glas hingestellt, einschenken - staunen!!

Wir hatten früher, da war ich nun Kind - rannte mit Windeln rum - ganz viele Obstbäume und 2 Morgen Land. Es wuchsen die schönsten Sachen dort.
Und meine Oma machte immer Säfte selber. Die waren so lecker - eben grade hatte ich ein Dejavue - so stelle ich mir einen Direktsaft vor. Ohne künstliche Zusätze - ohne Chemie, dazu noch in einer tollen Flasche, was will Frau mehr. Leicht gekühlt ein Genuss.

Wie ich mittlerweile bei einigen habe  lesen können gehen die Geschmäcker verschiedene Wege, der eine sagt er schmeckt Himbeere raus der andere sagt Brombeere.
Ich sage jetzt mal das es eine perfekte Symbiose aus allem ist. Ein sehr intensiver Geruch beim Öffnen, wo klar die Beeren siegen - beim Geschmack kommt bei mir die Himbeere klar durch aber wiederum begleitet von Brombeere und Traube. Vom Nachgeschmack etwas bitter - aber grade richtig, also nicht zu bitter.
Eben die volle Kraft der Natur.
Spurenelemente wie Eisen, Zink und Selen + Vitamine A/C/E sind ebenfalls beinhaltet und stärken das Immunsystem und die Abwehrkräfte. Die Zutaten und Inhaltsstoffe sind wohl gewählt.

Was mir persönlich nicht gefällt, aus dem Glas trinken;) das tolle Geschmackserlebnis muss man einfach aus der tollen Flasche haben;)
Das Fläschchen in der Füllmenge 250ml gibt es für ca 3 Euro zu kaufen und wird vornehmlich in der Szene - oder gehobenen Gastronomie angeboten.
Bestellen kann man Agoa aber im Internet unter Agoa Shop.

Agoa GmbH 
Feldstraße 40 
63225 Langen (Hessen) 
info@agoa-mood.de

Mein Fazit:
Ich kann Agoa Moods nur jedem empfehlen der die Frische eines Safts mag - der unverfälschtes geniessen will. Auf künstliche Zusätze gern verzichtet und die Säure dieses Getränks liebt. 
Für manchen wird diese Säure vielleicht nicht angenehm werden, mein Mann würde sie nicht vertragen - obgleich der Saft ihm wirklich schmecken würde - nur hat er einen empfindlichen Magen, das wäre nicht das perfekte für ihn.
Mir schmeckt er so wie er ist und auch den Preis finde ich angemessen, denn Agoa ist nichts alltägliches, man muss es wirklich geniessen.
Der Saft ist von der Konsistenz her nicht zu flüssig - eben wie ein wirklich guter Fruchtsaft mit Gehalt.
Ich finde ihn klasse.

Danke für dieses tolle Geschmackserlebnis.

Lg

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F